Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

APPLAUS 2009

01.10.2009 - (idw) Fachhochschule Potsdam

Designer und Europäische Medienwissenschaftler der Fachhochschule Potsdam präsentieren vom 9. bis 12. Oktober 2009 ihre besten Abschlussarbeiten Am 9. Oktober 2009 ist es wieder soweit. Das Festival APPLAUS 09 wird um 15.00 Uhr im neuen Hauptgebäude der Fachhochschule Potsdam, auf dem Campus Pappelallee eröffnet. Die besten Absolventinnen und Absolventen präsentieren, was sie zum Abschluss ihres Studiums geleistet haben.

Die Auswahl an herausragenden theoretischen und praktischen Arbeiten zeigt die Vielfalt und Individualität der Ausbildung in den Studiengängen Produkt-, Kommunikations- und Interfacedesign der Fachhochschule Potsdam sowie in dem gemeinschaftlichen Studiengang Europäische Medienwissenschaft der Universität und der Fachhochschule Potsdam.
Produkte, Filme, Fotografien, Installationen, digitale Arbeiten und viele andere beeindruckende Werke können bei APPLAUS 09 unter einem Dach bestaunt werden.

In diesem Jahr können sich alle Interessierte bereits im Vorfeld unter http://www.applaus-potsdam.de einen ersten Eindruck verschaffen, sich mit den Ausstellerinnen und Ausstellern verabreden und den Ausstellungsbesuch gezielt vorbereiten.

Der Studiengang Europäische Medienwissenschaft veranstaltet am Samstag, dem 10. Oktober 2009, um 14 00 Uhr einen Workshop, in dem Kunst- und Medienwissenschaftler zum Thema "Geschwindigkeit" diskutieren.

Am Sonntag, dem 11. Oktober 2009, stellen ausgewählte Absolventinnen und Absolventen ab 11.00 Uhr ihre Abschlussarbeiten in kurzen Vorträgen zur Diskussion.

In diesem Jahr ist APPLAUS einen Tag länger geöffnet. Am Montag, dem 12. Oktober 2009 sind speziell Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft eingeladen. Ab 16.00 Uhr wird der Studiengang Interfacedesign unter dem Motto "Wirtschaft trifft Wissenschaft" mit Praxispartnerinnen und -partnern, wie z.B. dem Creation Center Berlin, T-Mobile und dem Design Center Potsdam, Volkswagen zum Thema "Innovation durch Design" ins Gespräch kommen.
Näheres hierzu finden Sie unter: http://interface.fh-potsdam.de/wtw/

Vertreterinnen und Vertreter der Presse haben die Gelegenheit, eine Stunde vor Eröffnung, d.h. am 9. Oktober 2009 um 14.00 Uhr die Ausstellung zu besichtigen und die Ausstellerinnen und Aussteller zu interviewen.

Kontakt: Ulrike Weichelt, 0177 4077850, 0331 580 1062, weichelt@fh-potsdam.de

uniprotokolle > Nachrichten > APPLAUS 2009
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/184973/">APPLAUS 2009 </a>