Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Informatik: Schülerinnen und Schüler beginnen Studium schon vor dem Abi

12.06.2003 - (idw) Universität Dortmund

Schon vor dem Abitur können begabte und motivierte Schülerinnen und Schüler an Vorlesungen und Übungen des Fachbereichs Informatik teilnehmen. So kann das Interesse an der Studien- und Berufswahl gefestigt werden. Und das dann schon in der Schul- zeit erworbene Wissen wird später beim Studienverlauf an der Dortmunder Universität berücksichtigt.

Bis zum 4. Juli können sich Schülerinnen und Schüler für das von 11 der Landesregierung unterstützte Projekt bewerben. Die erste Vorlesung ist am 14. Oktober 2003 im Audimax der Universität vorgesehen.

Wir laden sie ein. dieses neue Angebot für Schülerinnen und Schüler, seine Hintergründe und Perspektiven kennen zu lernen und zu hinterfragen beim

Pressegespräch
Schülerinnen und Schüler
in der Informatik der Universität Dortmund

am Freitag, 13. Juni 2003, um 13:15 Uhr,
im Konferenzraum des Rektorates, August Schmidt-Str. 4, Campus Süd der Universität Dortmund.

Zu Ihrer Information und als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:
Prof. Dr. Uta Quasthoff, Prorektorin der Lehre. Studium und Studienreform,
Prof. Dr. Katharina Morik, Lehrstuhl Künstliche Intelligenz.
Abraham van Veen, Leiter des Zentrums für Information und Beratung (ZIB) der Universität Dortmund.
uniprotokolle > Nachrichten > Informatik: Schülerinnen und Schüler beginnen Studium schon vor dem Abi

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/18499/">Informatik: Schülerinnen und Schüler beginnen Studium schon vor dem Abi </a>