Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. September 2014 

Russische Studentin erhält DAAD-Preis der Universität Jena

12.10.2009 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Universität Jena honoriert Engagement ausländischer Studierender Jena (12.10.09) Albina Voblikova erhält in diesem Jahr den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), den die Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) an einen ausländischen Studierenden für hervorragende Studienleistungen und ein außergewöhnliches außeruniversitäres oder gesellschaftliches Engagement vergibt. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Die russische Studentin, die 2006 nach Jena kam, wird für ihr wissenschaftliches und interkulturelles Engagement ausgezeichnet. Die 30-jährige Russin hat an der Friedrich-Schiller-Universität sehr erfolgreich ein Masterstudium im Fach Deutsch als Fremdsprache (DaF) absolviert und promoviert nun in diesem Bereich. Albina Voblikova hat sich inner- wie außerhalb der Universität ehrenamtlich eingesetzt. Bei der Betreuung und Integration ausländischer Studierender war sie als Tutor des Internationalen Büros der FSU und für den Pädagogischen Austauschdienst tätig. Darüber hinaus war sie im Fachschaftsrat DaF und in der DaF-Lernwerkstatt aktiv und hat Workshops mit organisiert. Albina Voblikova beteiligte sich an einem Posterwettbewerb des Internationalen Büros, der deutsche Studierende zur Kontaktaufnahme mit ihren ausländischen Kommilitonen bewegen sollte. Darüber hinaus ist die engagierte Studentin als Dolmetscherin im Flüchtlingsprojekt Refugio tätig und hilft bei der Integration von Asylbewerbern. "Mit diesem überdurchschnittlichen Engagement ist sie ein ausgezeichnetes Vorbild für alle - nicht nur ausländische - Studierende", sagt Prorektor Prof. Dr. Herbert Witte, der den Preis überreicht.

Hinweis für die Medien:
Der Preis wird Albina Voblikova im Rahmen der Feierlichen Begrüßung der neu immatrikulierten ausländischen Studierenden am Montag, dem 12. Oktober 2009, um 16 Uhr in der Aula der Universität (Fürstengraben 1) überreicht.
Weitere Informationen: http://www.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Russische Studentin erhält DAAD-Preis der Universität Jena
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/185640/">Russische Studentin erhält DAAD-Preis der Universität Jena </a>