Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. Februar 2020 

Gesucht: Die engagierteste Studierenden Deutschlands

12.10.2009 - (idw) Deutsches Studentenwerk

Das Deutsche Studentenwerk startet an allen Hochschulen Deutschlands zum vierten Mal den Bundeswettbewerb "Studierende für Studierende". Ab sofort können Studierende, die sich ehrenamtlich für andere Studierende einsetzen, für einen "Studentenwerkspreis" nominiert werden. Engagierte Studierende gesucht! Das Deutsche Studentenwerk (DSW) will Studierende auszeichnen, die sich besonders für ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen einsetzen. Es startet heute den vierten Bundeswettbewerb "Studierende für Studierende" an allen Hochschulen Deutschlands. Bis zum 9. Januar 2010 können Studierende oder studentische Teams für einen "Studentenwerkspreis für besonderes soziales Engagement" nominiert werden.

Es winken Preisgelder von 13.000 Euro - und öffentliche Anerkennung, wie DSW-Präsident Prof. Dr. Rolf Dobischat betont: "Die akademische Kultur in Deutschland lebt vom Engagement von Studierenden für Studierende. Wir wollen mit dem Wettbewerb dieses bürgerschaftliche Engagement der Studierenden fördern und bekannt machen. Für mich sind die engagierten Studierenden Helden des Hochschulalltags."

Können sich Bachelor-Studierende ehrenamtliches Engagement zeitlich überhaupt noch leisten? Bleiben die Studierenden die engagierteste Bevölkerungsgruppe Deutschlands? Dobischat: "Der neue Wettbewerb wird hoffentlich Antworten liefern, und sie werden hoffentlich positiver ausfallen, als die Kritik an zeitlich überfrachteten Bachelor-Studiengängen es derzeit vermuten lässt."

Die Resonanz auf die dritte Auflage des Wettbewerbs 2007/2008 war enorm: 209 Nominierungen von Hochschulen, ASten, Fachschaften, Studentenwerken, Akademischen Auslandsämtern, Studentengemeinden oder Ministern waren beim Deutschen Studentenwerk eingegangen. Studierende und studentische Gruppen aus 173 verschiedenen Hochschulen waren für den Studentenwerkspreis vorgeschlagen worden; drei einzelne Studierende und vier Gruppen wurden schließlich mit einem Studentenwerkspreis ausgezeichnet.

Den Bundeswettbewerb "Studierende für Studierende: Studentenwerkspreis für besonderes soziales Engagement" lobt das Deutsche Studentenwerk alle zwei Jahre aus; er wird mit finanzieller Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchgeführt. Für den Studentenwerkspreis können engagierte Studierende aller staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland vorgeschlagen werden; eine Eigenbewerbung ist hingegen nicht möglich.
Weitere Informationen: http://www.studentenwerke.de/main/default.asp?id=04300 - Alle Infos, Teilnahmebedingunge und das Anmeldeformular http://www.studentenwerke.de - alles über das Deutsche Studentenwerk
uniprotokolle > Nachrichten > Gesucht: Die engagierteste Studierenden Deutschlands
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/185668/">Gesucht: Die engagierteste Studierenden Deutschlands </a>