Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Austauschstudierende aus neun Ländern begrüßt - Hochschule Harz (FH) international

13.10.2009 - (idw) Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)

Das Wintersemester 2009/2010 an der Hochschule Harz wird erneut bunt und kosmopolitisch: Zu Semesterbeginn konnte Hochschul-Rektor Prof. Dr. Armin Willingmann insgesamt 24 neue Austauschstudierende aus neun verschiedenen Ländern begrüßen. "Wir freuen uns sehr über die große Anzahl internationaler Studierender in diesem Semester. An unserer jungen, idyllischen Hochschule werden sie sich sicherlich schnell einleben und sowohl akademisch als auch persönlich eine wichtige Lebenserfahrung mit nach Hause nehmen", freute sich dieser bei der Begrüßung in entspannter Runde. Elke Stackfleth, Mitarbeiterin des Akademischen Auslandsamtes, lässt die Neuankömmlinge nicht allein: "Nach einer intensiven Orientierungswoche, die u.a. bei Behördengängen unterstützt, Deutschkenntnisse aufpoliert und auf den Brocken führt, nehmen die ausländischen Studierenden aktiv am Studentenleben teil. Wir stehen ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite."

In diesem Jahr kommen die jungen Weltenbummler von Partnerhochschulen in Frankreich, Lettland, Rumänien, der Slowakei, Spanien, Ungarn, den USA und Großbritannien. Erstmalig sind auch fünf chinesische Studierende der neuen Partneruniversität des Fachbereichs Automatisierung und Informatik, der CDHAW der Tongji-Universität Shanghai, dabei. Die größte Gruppe mit neun Studierenden von drei verschiedenen Hochschulen machen unsere französischen Nachbarn aus. Zu den beliebtesten Studiengängen zählen Tourismusmanagement und International Tourism Studies. Mit einer Ausnahme - einem slowakischen Doktoranden, der am Fachbereich Verwaltungswissenschaften in Halberstadt studieren wird - wohnt die bunte Truppe gemeinsam in einem Wohnheim des Studentenwerks Magdeburg. Zweifellos werden die Neuankömmlinge schnell fester Bestandteil im Harzer Hochschulalltag. Möglichkeiten dazu bietet auch der jährlich stattfindende "Internationale Abend", bei dem kulinarische Spezialitäten, fremde Bräuche sowie Musik und Tanz aus anderen Ländern für Abwechslung und Spaß sorgen.
Weitere Informationen: http://www.hs-harz.de
uniprotokolle > Nachrichten > Austauschstudierende aus neun Ländern begrüßt - Hochschule Harz (FH) international
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/185812/">Austauschstudierende aus neun Ländern begrüßt - Hochschule Harz (FH) international </a>