Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 28. Juli 2014 

Einladung für MedienvertreterInnen zur Weiterbildung "Konfliktmanagement im Landkreis Uckermark"

14.06.2003 - (idw) Fachhochschule Potsdam

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Februar 2003 begann an der Fachhochschule Potsdam der zweite einjährige Kurs der Weiterbildung "Konfliktmanagement im Landkreis Uckermark". In diesem bundesweit einmaligen Modellprojekt lernen Lehrer/innen, Sozialarbeiter/innen und Polizisten/innen - berufsübergreifend - Methoden zur Lösung von Konflikten unter gewaltbereiten Jugendlichen.

Die TeilnehmerInnen erwerben die Fähigkeit, in hocheskalierten und gewaltgeprägten Situationen eine differenzierte Konfliktbearbeitung durchzuführen und dadurch die Integration der gefährdeten Jugendlichen zu fördern. Durch die Zusammenarbeit der drei Berufsgruppen, die in unterschiedlichen Stadien mit gewaltbereiten Jugendlichen konfrontiert sind, soll die Basis für ein lokales Netz zur Gewaltprävention im Landkreis Uckermark geschaffen werden.

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, über dieses bundesweit einmalige Modellprojekt detailliert zu berichten, laden wir Sie zu einer Teilnahme an einer Unterrichtseinheit ein:

am 19.6.03, von 10.00 - 12.30 Uhr, Fachhochschule Potsdam, Friedrich-Ebert-Str. 4, 14467 Potsdam, Raum 4066

An diesem Tag steht Mediation, eine zentrale Methode der Konfliktbearbeitung, auf dem Lehrplan. Es werden unter anderem Übungen zur Vermittlung zwischen einer oder mehreren Konfliktparteien durch eine/n überparteiliche/n Dritte/n gemacht. In den Pausen und am Ende der Unterrichtseinheit haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen und Teilnehmer/innen und Dozenten/innen der Weiterbildung zu interviewen.

Wir würden uns freuen, Sie am 19.06.03 in der Fachhochschule Potsdam begrüßen zu dürfen und bitten um eine kurze Teilnahmebestätigung. Nähere Informationen zur Weiterbildung "Konfliktmanagement im Landkreis Uckermark" finden Sie unter http://www.fh-potsdam.de/~konfliktmanagement/html/index.htm

Mit freundlichen Grüßen
Gertrud Windhorst

--
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Gertrud Windhorst, Weiterbildng Konfliktmanagement / Öffentlichkeitsarbeit, Friedrich-Ebert-Str. 4, 14467 Potsdam, Tel. 0331/580 1132 oder 030/622 7379, Fax O331/580 1199, windhorst@fh-potsdam.de, www.fh-potsdam.de


Medieninformationen und Veranstaltungshinweise der FH Potsdam können Sie auch im Internet abrufen: http://www.fh-potsdam.de
EVENTS & NEWS I MEDIENINFORMATIONEN
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung für MedienvertreterInnen zur Weiterbildung "Konfliktmanagement im Landkreis Uckermark"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/18667/">Einladung für MedienvertreterInnen zur Weiterbildung "Konfliktmanagement im Landkreis Uckermark" </a>