Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Professor Dr. Alfred Pühler im BioÖkonomieRat

30.10.2009 - (idw) Universität Bielefeld

Expertise der Universität Bielefeld gefragt

Das Präsidium der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften hat eine Wissenschaftlerin und vier Wissenschaftler in den Forschungs- und Technologierat Bioökonomie (BioÖkonomieRat) berufen - einer davon ist der Biologe und Genomforscher Professor Dr. Alfred Pühler von der Universität Bielefeld.

Professor Dr. Alfred Pühler
Professor Dr. Alfred Pühler

Als Mitglied des BioÖkonomieRats wird Pühler nun die Bundesregierung beraten. Die Bioökonomie ist ein neuartiges Konzept zur Nutzung natürlicher Ressourcen, um die Herausforde-rungen der Gegenwart wie Klimaveränderung, Bevölkerungswandel, Wassermangel oder aber auch Gesundheitsfragen in den Griff zu bekommen. Das Themenspektrum reicht von der Entwicklung von Pflanzen mit neuartigen Eigenschaften über biologisch abbaubare Kunststoffe hin zu biologisch basierten Kraftstoffen. Das Beratungsgremium ist angesiedelt bei der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften. Gutachten und Stellungnahmen erarbeitet der Rat jedoch unabhängig und vertritt sie eigenverantwortlich.

Rektor Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer gratulierte Alfred Pühler zu dieser erneuten Auszeichnung: "Die Berufung in den BioÖkonomieRat ist eine große Ehre und eine große Verantwortung zugleich. Ich wünsche Professor Pühler viel Erfolg!"

Der renommierte Biologe und Genomforscher lehrt und forscht seit 30 Jahren an der Universität Bielefeld und wechselte im Oktober letzten Jahres statt in den Ruhestand als Senior Research Professor an das Center for Biotechnology der Universität Bielefeld (CeBiTec). Das CeBi-Tec ist die bei weitem größte zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität und Professor Dr. Alfred Pühler spielte bei ihrem Aufbau eine maßgebliche Rolle.
Im Juni dieses Jahres erhielt er das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus den Händen von Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers. In Vertretung des Bundespräsidenten zeichnete Rüttgers den Bielefelder Biologen und Genomforscher für sein hervorragendes Wirken als Wissenschaftler und für die Gesellschaft aus.

Kontakt:
Prof. Dr. Alfred Pühler
Universität Bielefeld
Tel: 0521 / 106-8750
E-Mail: puehler@genetik.uni-bielefeld.de

uniprotokolle > Nachrichten > Professor Dr. Alfred Pühler im BioÖkonomieRat
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/186976/">Professor Dr. Alfred Pühler im BioÖkonomieRat </a>