Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Ressource Wasser: Klimaanpassung und Energieeffizienz | Pressetermin in Hamburg

03.11.2009 - (idw) Deutsches Institut für Urbanistik

Wie kann die städtische Wasserinfrastruktur an den Klimawandel angepasst werden? Einladung zum Presse-Café Am Donnerstag, dem 5. und Freitag, dem 6. November 2009 findet ein IBA-LABOR zum Thema "Ressource Wasser: Klimaanpassung und Energieeffizienz" statt. Die Fachtagung beschäftigt sich mit der Zukunft der städtischen Wasserinfrastruktur. Verschärft durch den Klimawandel wächst global gesehen die Konkurrenz ums Wasser, und auch die Preise für Energie und Rohstoffe werden in absehbarer Zeit weltweit steigen. Die Stadt der Zukunft wird auf ganz neue Weise ihr Wasser und Abwasser, ihre Abfälle und Energie organisieren. Dafür bedarf es einer zukunftsweisenden Stadttechnik, die reagieren kann auf die global wachsenden Konkurrenzen ums Wasser, den Klimawandel und die steigenden Preise für Energie und Rohstoffe.

In dem IBA-LABOR "Ressource Wasser: Klimaanpassung und Energieeffizienz" diskutieren Expertinnen und Experten gemeinsam mit den Teilnehmern über Handlungsoptionen für eine nachhaltige Wasserver- und Abwasserentsorgung. Beispielhaft geschieht dies anhand eines Beispiels auf der Elbinsel Wilhelmsburg. Das dort geplante Stadtquartier "Klimahäuser Haulander Weg" ist ein Modellprojekt für klima- und ressourcenschonendes Bauen des 21. Jahrhunderts. Im Rahmen des IBA-LABORS werden in mehreren Workshops Projektideen und Umsetzungsschritte für die Elbinsel und für das geplante Stadtquartier diskutiert. Vor allem sollen Randbedingungen festgelegt werden, wie mit mit häuslichem Schmutzwasser am Ort seines Entstehens zukünftig umgegangen werden kann.

Gemeinsam mit der Forschungskooperation netWORKS, die die Veranstaltung konzipiert, laden wir Sie ein

Freitag, 6. November, 13.30 Uhr
13.30 Uhrm Präsentation der Workshop-Ergebnisse,
14.45 Uhr, Presse Café
Schule Slomanstieg, Slomanstieg 1-3, 20535 Hamburg-Veddel

Im Anschluss gibt es im Rahmen eines Presse-Cafés Gelegenheit, Fragen an Uli Hellweg (Geschäftsführer IBA Hamburg GmbH) sowie Dr. Thomas Kluge (Institut für sozial-ökologische Forschung) und Jens Libbe (Deutsches Institut für Urbanistik) als Leiter der Forschungskooperation zu richten.

Weitere Informationen zum Termin sowie Anmeldung:
IBA, Sabine Metzger
Telefon: 040 226 227-30
E-Mail: Sabine.Metzger@iba-hamburg.de
http://www.idw-online.de/pages/de/news332228
Weitere Informationen: http://www.idw-online.de/pages/de/news332228 http://www.networks-group.de/aktuell/2009-11-05.pdf Flyer http://www.iba-hamburg.de/de/00_start/start.php http://www.networks-group.de/ http://www.difu.de
uniprotokolle > Nachrichten > Ressource Wasser: Klimaanpassung und Energieeffizienz | Pressetermin in Hamburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/187183/">Ressource Wasser: Klimaanpassung und Energieeffizienz | Pressetermin in Hamburg </a>