Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 3. September 2014 

Tagung: Physiker diskutieren über Innovationsmanagement

04.11.2009 - (idw) Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Wie werden aus Forschungsergebnissen marktfähige Produkte? Mit dieser Frage befasst sich eine Tagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), die vom 8. bis 10. November 2009 im Physikzentrum Bad Honnef stattfindet. Das Arbeitstreffen unter dem Motto "Forschung - Entwicklung - Innovation" richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Industrie und Wirtschaft. Innovative Firmen zeichnen sich nicht allein durch kreative Köpfe aus, sondern auch durch modernes Management: Derartige Strukturen innerhalb eines Unternehmens sorgen für effektive Abläufe - insbesondere für die Produktentwicklung sind sie wichtig. Die Tagung soll dazu dienen, sich über diese Thematik auszutauschen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht daher die Kommerzialisierung von Forschungsergebnissen unter den Zwängen des Tagesgeschäftes. Das Programm umfasst Vorträge, Workshops und Fallstudien. Die eingeladenen Referenten sind in Großunternehmen und im Mittelstand tätig. Insgesamt werden rund 70 Teilnehmer erwartet.
Weitere Informationen: http://www.pbh.de/aktuelles/FM09.html Tagungsprogramm
uniprotokolle > Nachrichten > Tagung: Physiker diskutieren über Innovationsmanagement
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/187291/">Tagung: Physiker diskutieren über Innovationsmanagement </a>