Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 29. Juli 2014 

"Pro Suebia"-Preis für Prof. Dr. Wolfgang E. J. Weber

09.11.2009 - (idw) Universität Augsburg

10.000 Euro sichern die Drucklegung der wissenschaftlichen Edition der Augsburger Chronik des Georg Kölderer.
-----

Für seine Initiative und erfolgreiche Drittmitteleinwerbung zugunsten der Erarbeitung einer wissenschaftlichen Edition der Augsburger Chronik des Georg Kölderer (um 1600) ist heute Prof. Dr. Wolfgang E. J. Weber, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg, in Ottobeuren mit dem Preis "Pro Suebia" ausgezeichnet worden. Die in ursprünglich zwölf Manuskriptbänden überlieferte Stadtchronik Kölderers zeichnet sich hinsichtlich ihrer Informationsreichweite und Informationsdichte durch europäischen Rang aus. Mit der Edition, deren Drucklegung nunmehr durch das Preisgeld in Höhe von 10.000,- Euro gesichert ist, kann der wissenschaftlichen und allgemeinen Öffentlichkeit eine einzigartige Quelle bayerisch-schwäbischer Herkunft und europäischer Qualität zugänglich gemacht werden.

In einer Zeit dramatisch schrumpfender öffentlicher Mittel sei die historische Forschung existenziell auf private Förderung wie diejenige der Dr. Eugen Liedl Stiftung angewiesen, erklärte Weber bei der Entgegennahme des Preises. Er wünsche sich, dass auch andere Vermögende der bayerisch-schwäbischen Region und darüber hinaus die Chance wahrnehmen, durch eine persönliche Stiftung ihren Namen mit Wissenschaft und Geschichte öffentlichkeitswirksam und dauerhaft zu verbinden.

Der von der Dr. Eugen Liedl Stiftung zur Förderung der Erforschung der Bayerisch-Schwäbischen Landesgeschichte mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Preis geht jeweils zu gleichen Teilen en eine herausragende wissenschaftliche und eine herausragende künstlerische Leistung. Gemeinsam mit Weber erhielt den Preis in diesem Jahr Erich Schickling für sein künstlerisches Werk.
________________________

Kontakt:

Prof. Dr. Wolfgang E. J. Weber
Institut für Europäische Kulturgeschichte
Universität Augsburg
86135 Augsburg
Telefon 0821/598-
wolfgang.weber@iek.uni-augsburg.de
Weitere Informationen: http://www.uni-augsburg.de/institute/iek/html/iek_projekte_koelderer.html http://idw-online.de/pages/de/news37630
uniprotokolle > Nachrichten > "Pro Suebia"-Preis für Prof. Dr. Wolfgang E. J. Weber
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/187478/">"Pro Suebia"-Preis für Prof. Dr. Wolfgang E. J. Weber </a>