Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

Bischof Tebartz-van Elst spricht in der Frankfurt School

26.11.2009 - (idw) Frankfurt School of Finance & Management

Die Finanzkrise als Wertekrise -- Die katholische Soziallehre als Orientierungshilfe
Donnerstag, 10. Dezember 2009, 18:30 Uhr

Der Bischof von Limburg, Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst, spricht am 10. Dezember 2009 in der Frankfurt School. " Die Finanzkrise als Wertekrise -- Die katholische Soziallehre als Orientierungshilfe" lautet das Thema seines Vortrags. Eine Diskussion mit dem Bischof und ein Empfang schließen sich an.

Wir freuen uns, wenn Sie auf unsere Veranstaltung mit dem Limburger Bischof hinweisen und laden interessierte Medienvertreter herzlich ein. Die Veranstaltung ist öffentlich und die Teilnahme daran ist kostenfrei. Gerne koordinieren wir Interviews mit Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst vor oder nach dem Vortrag.

Die Finanzkrise als Wertekrise -- Die katholische Soziallehre als Orientierungshilfe
Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst, Bischof von Limburg,
Frankfurt School of Finance & Management
Sonnemannstraße 9-11, 60314 Frankfurt am Main
Donnerstag, 10. Dezember, 18:30 Uhr
http://www.frankfurt-school.de/dialog

Kontakt:
Angelika Werner
Head of Communications

Frankfurt School of Finance & Management gemeinnützige GmbH
Sonnemannstraße 9-11
60314 Frankfurt am Main
Deutschland / Germany

Tel: +49 (0) 69 154 008 708
Fax: +49 (0) 69 154 008 4708
Mobil: +49 (0) 173 7250905
a.werner@frankfurt-school.de
Weitere Informationen: http://www.frankfurt-school.de/dialog
uniprotokolle > Nachrichten > Bischof Tebartz-van Elst spricht in der Frankfurt School
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/188653/">Bischof Tebartz-van Elst spricht in der Frankfurt School </a>