Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Mit Sparky Abenteuer im Weltall erleben

26.11.2009 - (idw) Klaus Tschira Stiftung gGmbH

Internaktives Lernspiel zweier Schülerinnen von Spektrum der Wissenschaft veröffentlicht - Mit dem Jugendsoftwarepreis der Klaus Tschira Stiftung ausgezeichnet Im Januar 2009, zu Beginn des internationalen Jahres der Astronomie, zeichnete die Klaus Tschira Stiftung das interaktive Lernspiel "Abenteuer im Weltall" von Sophie Berckhan (19) und Katrin Honauer (20) mit dem Jugendsoftwarepreis aus. Jetzt erscheint es bei Spektrum der Wissenschaft.

In "Abenteuer im Weltall" nimmt der kleine Außerirdische Sparky Kinder mit auf seine Reise durch unser Sonnensystem. Um ihm bei vielerlei Problemen aus der Patsche zu helfen, müssen spannende Aufgaben rund um das Thema Astronomie und Raumfahrt gelöst werden. Über 60 Lernmodule mit Hintergrundinformationen, Schaubildern, Zeittafeln und Rätsel vermitteln spielerisch umfangreiches Wissen über Planeten, Asteroiden und schwarze Löcher. Das Spiel eignet sich für Kinder ab 10 Jahren.

"Abenteuer im Weltall" kann für 9,90 (zzgl. Versand) im Spektrum-Lesershop bestellt werden unter www.spektrum.com/sparky .

Der Jugendsoftwarepreis, der jährlich von der Klaus Tschira Stiftung in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgeschrieben wird, zeichnet herausragende, von Schülerinnen und Schülern entwickelte Präsentationen und Lernsoftware zu einem naturwissenschaftlichen oder mathematischen Thema aus.
Die Sieger können sich nicht nur über attraktive Preise bis zu 1000 Euro freuen - geeignete Gewinnerbeiträge werden darüber hinaus mit Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung beworben und vertrieben. Einsendeschluss ist der 20. September 2010.
Weitere Informationen und Beispiele zum Wettbewerb unter: www.jugendsoftwarepreis.info.

Die Klaus Tschira Stiftung fördert die Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik sowie die Wertschätzung der Öffentlichkeit für diese Fächer. Andere Projekte aus dem Förderbereich Faszination Naturwissenschaften sind die naturwissenschaftlichen Erlebnistage Explore Science (www.explore-science.info) und die frühe Förderung in Kindergarten und Grundschule (www.forscherstation.info ). Nähere Informationen zur Klaus Tschira Stiftung: www.klaus-tschira-stiftung.de.

Fotos finden Sie unter http://www.jugendsoftwarepreis.info/presse/2009b.php

Rezensionsexemplare erhalten Sie bei:
Barbara Kuhn, Presse und Öffentlichkeitsarbeit; Tel: 06221-91 26 702; kuhn@spektrum.com

Kontakt Klaus Tschira Stiftung:
Presse
Renate Ries, Presse und Kommunikation; Tel: 06221-533 102;
renate.ries@klaus-tschira-stiftung.de

Jugendsoftwarepreis
Markus Bissinger, Jugendförderprogramme, Tel: 06221-533 109, kontakt@jugendsoftwarepreis.info
Weitere Informationen: http://www.spektrum.com/sparky http://www.jugendsoftwarepreis.info http://www.klaus-tschira-stiftung.de
uniprotokolle > Nachrichten > Mit Sparky Abenteuer im Weltall erleben
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/188676/">Mit Sparky Abenteuer im Weltall erleben </a>