Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Founders' Medal an Prof. Dr. H. Walter Lack im Botanischen Museum Berlin verliehen

04.12.2009 - (idw) Freie Universität Berlin

Prof. Dr. H. Walter Lack, Direktor am Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin-Dahlem, wurde vor wenigen Tagen die Founders' Medal der Society for the History of Natural History aus London verliehen. Die Übergabe der Auszeichnung wird bei der kommenden Jahresversammlung der Gesellschaft im Mai 2010 erfolgen. Die Society for the History of Natural History würdigt damit die substanziellen Beiträge von Prof. Dr. H. Walter Lack zu den Studien der Bibliographie und Geschichte der Naturwissenschaften. Erstmals geht die Auszeichnung an einen Wissenschaftler im deutschen Sprachraum. Die Founders' Medal wird unregelmäßig verliehen, das letzte Mal 2005. In der Reihe der früheren Preisträger finden sich die prominenten botanischen Systematiker Frans A. Stafleu (Utrecht) und Richard S. Cowan (Washington).

Prof. Dr. H. Walter Lack ist Direktor am Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin-Dahlem und Professor an der Freien Universität Berlin. Seit 1976 leitet er die Bibliothek im Botanischen Museum. Als Experte für botanische Illustration, der botanischen Arbeit Alexander von Humboldts und Geschichte der Pflanzentaxonomie ist er international renommiert.

Die Bibliothek des Botanischen Gartens und Botanischen Museums Berlin-Dahlem ist die größte Sammlung botanischer Fachliteratur im deutschen Sprachraum und durch ein exzellentes Profil gekennzeichnet. Ihr Gesamtbestand beläuft sich auf 5,5 Kilometer botanisches Wissen und ist von unersetzlichem Wert. Die älteste Publikation der Sammlung stammt aus dem Jahre 1530. Die Bibliothek steht allen Interessierten offen, die z.B. Bestimmungsliteratur, Literatur über Heil- und Nutzpflanzen, Drogen- und Giftpflanzen oder über Naturschutz und Vegetationskunde suchen. Die Bibliothek ist öffentlich und kostenfrei an fünf Tagen die Woche zugänglich.

Weitere Informationen:
Zu H. Walter Lack: http://www.bgbm.org/bgbm/staff/wiss/Lack/
Zur Society for the History of Natural History: http://www.shnh.org
Zur Bibliothek im Botanischen Museum: http://www.bgbm.org/BGBM/library/default.htm

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern:
Prof. Dr. H. Walter Lack, Tel. 030 / 838 50 136, E-Mail: h.w.lack@bgbm.org
Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem, Freie Universität Berlin
http://www.bgbm.org/bgbm/staff/wiss/Lack/

Der Botanische Garten und das Botanische Museum Berlin-Dahlem ist eine botanische Sammlungs- und Forschungseinrichtung mit Bildungsauftrag. Die 1679 gegründete Einrichtung ist eine der größten und bedeutendsten ihrer Art weltweit. 22.000 Pflanzenarten werden kultiviert und umfangreiche Sammlungen dokumentieren die globale Pflanzenvielfalt. Die Forschungsschwerpunkte sind einerseits organismisch ausgerichtet (Evolution und Biodiversität anhand von Modelltaxa: Asterales, Caryophyllales, Bacillariophyta) sowie anderseits geographisch (Europa und mediterraner Raum, Kuba) und liegen im Bereich der Biodiversitätsinformatik.

Weitere Informationen: http://www.bgbm.org/bgbm/staff/wiss/Lack/ - zur Person H. Walter Lack http://www.shnh.org - Society for the History of Natural History http://www.bgbm.org/BGBM/library/default.htm - Bibliothek im Botanischen Museum
uniprotokolle > Nachrichten > Founders' Medal an Prof. Dr. H. Walter Lack im Botanischen Museum Berlin verliehen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/189205/">Founders' Medal an Prof. Dr. H. Walter Lack im Botanischen Museum Berlin verliehen </a>