Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Magazin zu den Pilotprojekten der Nationalen Stadtentwicklungspolitik erschienen

07.12.2009 - (idw) Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

stadt:pilot 02 stellt innovative Ideen für die Zukunft der Städte vor Das Magazin "stadt:pilot" berichtet regelmäßig über Neues aus den Pilotprojekten der Nationalen Stadtentwicklungspolitik, einer von Bund, Ländern und Kommunen getragenen Initiative zur Stärkung der Städte. Die ersten Projekte werden in diesen Tagen beendet. Zeit also für eine Zwischenbilanz, die einen Schwerpunkt der zweiten Ausgabe darstellt.

In München ist es im Rahmen des "Open Scale"-Wettbewerbs gelungen, junge Planer für die Zukunft ihrer Stadt zu gewinnen. Nun stellt sich die Frage nach dem Umgang mit den Wettbewerbsergebnissen, nach einer Neuauflage. Den Blick nach vorn wagen auch andere Projekte, wie die Macher von "Zero Emission Park", die jetzt wissen, dass Energieeffizienz und Ressourcenschonung für Gewerbeparks Zukunftsthemen sind, und die für mehrere Standorte Ideen entwickelt haben. Neben diesem Projekt stellt "stadt:pilot" weitere Projekte vor, die solche Strategien entwickeln und prüfen.

Die besonderen Akzente, die die Bundesländer in der Nationalen Stadtentwicklungspolitik setzen wollen, werden in Interviews diskutiert. Auch widmet sich das Heft den Innenstädten, die durch innovative Ideen ihrer Rolle als Motor der wirtschaftlichen Entwicklung wieder gerecht werden wollen. Eine Zwischenbilanz aus Sicht der wissenschaftlichen Projektbegleitung, zahlreiche Kurzberichte aus laufenden Projekten und Interviews vervollständigen die Ausgabe.

Das Heft kann kostenfrei im Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) angefordert werden: nationale-stadtentwicklungspolitik@bbr.bund.de

Kontakt:
Christian Schlag, Stab Wissenschaftliche Dienste
Tel.: +49(0)22899 401-1484
christian.schlag@bbr.bund.de

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:
Stephan Willinger, Referat I 7 - Baukultur, Architektur, Städtebau
Tel.: +49(0)22899 401-1275
stephan.willinger@bbr.bund.de

**********
Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS). Es berät die Bundesregierung bei Aufgaben der Stadt- und Raumentwicklung sowie des Wohnungs-, Immobilien- und Bauwesens.
Weitere Informationen: http://www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de Website der Initiative "Nationale Stadtentwicklungspolitik"
uniprotokolle > Nachrichten > Magazin zu den Pilotprojekten der Nationalen Stadtentwicklungspolitik erschienen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/189278/">Magazin zu den Pilotprojekten der Nationalen Stadtentwicklungspolitik erschienen </a>