Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Absolventen aus Krefeld und Mönchengladbach haben hervorragende Berufsaussichten

08.12.2009 - (idw) Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences

Die Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Niederrhein sind auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt. Der überwiegende Teil kann seine an der Hochschule erworbenen Qualifikationen unmittelbar an seinem Arbeitsplatz nutzen. Das belegt eine Erhebung zum Absolventenverbleib der letzten fünf Jahre, die die Hochschule dem Innovationsministerium NRW vorlegte.

Die statistische Datenbasis ist unterschiedlich, aber die Ergebnisse sind eindeutig: Weniger als drei Monate müssen die Absolventinnen und Absolventen von acht Fachbereichen in Krefeld und Mönchengladbach im Durchschnitt auf die Suche nach der ersten Stelle gehen. Den Krefelder Ingenieuren des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik genügt dazu sogar durchschnittlich weniger als ein Monat. In einer eigenen Erhebung mit 800 Absolventinnen ermittelte der Fachbereich Oecotrophologie, dass zwei Drittel innerhalb der ersten drei Monate eine Stelle finden, die meisten schrieben weniger als zehn Bewerbungen.

Interessant ist auch ein Vergleich des Qualifikationsprofils der Absolventen mit dem Tätigkeitsprofil der ersten Arbeitsstelle: Bei Chemikern, Sozialarbeitern, Wirtschaftsingenieuren und Gesundheitsökonomen gibt es hier einen besonders engen Bezug. Eher allgemein ist er dagegen für Ingenieure der Elektrotechnik und Informatik. "Die Ergebnisse zeigen, dass wir fachlich sowohl Spezialisten wie Generalisten ausbilden müssen, um die guten Chancen auf dem Arbeitsmarkt auch in Zukunft sicher zu stellen", unterstreicht Vizepräsident Prof. Dr. Michael Lent. Bei den Oecotrophologinnen stieg die Erwerbsquote im Vergleich zur vorherigen Erhebung von 90 auf knapp 97 Prozent. Entsprechend dem Fachbereichs-Motto "Vielfalt ist unsere Stärke" sind hier die beruflichen Einsatzmöglichkeiten besonders breit gestreut.

uniprotokolle > Nachrichten > Absolventen aus Krefeld und Mönchengladbach haben hervorragende Berufsaussichten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/189374/">Absolventen aus Krefeld und Mönchengladbach haben hervorragende Berufsaussichten </a>