Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Seminar Eventmanagement an der Universität Hannover

20.06.2003 - (idw) Universität Hannover

Viertägiges Angebot des Career Service

Der Career Service der Universität Hannover, das Hochschulteam des Arbeitsamtes Hannover und das Studium Generale der Fachhochschule Hannover bieten in ihrem Programm "Job fit" ein viertägiges Seminar zum Berufsfeld Eventmanager an. Themen der Veranstaltung sind "Aufgaben und Arbeitsbereiche des Eventmanagements". Die Termine sind der 27. und 28. Juni sowie der 11. und 12. Juli 2003. Interessierte können sich bis zum 24. Juni 2003 beim Career Service der Universität Hannover unter Tel.: 0511/762-19140 anmelden. Das Angebot richtet sich an Studierende und Absolventen hannoverscher Hochschulen. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. Weitere Informationen im Internet unter www.career.uni-hannover.de/jobfit

Technoparty, Jubiläumsgala, Tagung, Roadshow - fast alle Bereiche des Veranstaltungsmanagements sind unter dem Begriff Eventmanagement fassbar. Die Besonderheiten eines Events lernen die Teilnehmenden des aktuellen Seminars lernen. Idee, Konzeption, Planung, Durchführung und Nachbereitung eines Events erläutert die Diplom-Kulturwissenschaftlerin Barbara Gronauer in Theorie- und Praxisbausteinen. Anhand einer konkreten Aufgabenstellung entwickeln die Teilnehmer selbständig ein Eventkonzept, dessen Inhouse-Präsentation den Seminarabschluss bildet.

Hinweis an die Redaktion:
Für nähere Informationen steht Ihnen Martina Vanden Hoeck vom Career Service der Universität Hannover unter Tel.: 0511/762-19140 oder per Mail unter vanden-hoeck@career.uni-hannover.de gerne zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > Seminar Eventmanagement an der Universität Hannover

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/18975/">Seminar Eventmanagement an der Universität Hannover </a>