Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Wer rastet, der rostet

11.01.2010 - (idw) Deutsche Sporthochschule Köln

"Bewegte Senioren - Fit in die Zukunft" Ausstellung im Foyer der Deutschen Sporthochschule vom 12. bis 15. Januar: "Bewegte Senioren - Fit in die Zukunft - Sportlich & aktiv".

Ältere und alte Menschen sollen möglichst lang selbstständig, zufrieden und gesund bleiben. Nicht nur aufgrund der wachsenden Zahl der Älteren und der steigenden Lebenserwartung liegt dies sowohl im Interesse des Einzelnen als auch im Interesse der Gesellschaft.

"Kaum eine Maßnahme kann mehr zum Erhalt der Alltagskompetenz beitragen als eine angemessene und regelmäßige Bewegungs- und Sportaktivität. Dieses Potenzial wird jedoch bisher sowohl individuell als auch gesellschaftlich nur unzureichend ausgeschöpft", so Prof. Dr. Heinz Mechling, Leiter des Instituts für Bewegungs- und Sportgerontologie der DSHS und Projektleiter der Ausstellung. Die Ausstellung soll daher Seniorinnen und Senioren sowie Menschen im mittleren Erwachsenenalter über die positiven Wirkungen von regelmäßigen Sport- und Bewegungsaktivitäten informieren und sie zugleich zu regelmäßigem Sport und Spiel motivieren. Gleichzeitig sollen Entscheidungsträger in Kommunen und Politik, im Sport und im Gesundheitswesen angesprochen werden.

Die Ausstellung kann in der Zeit vom 12. bis 15. Januar, jeweils von 9 bis 18 Uhr (am 12. Januar erst ab 14 Uhr), im Foyer der Deutschen Sporthochschule (Eingangshalle im Hauptgebäude, Am Sportpark Müngersdorf 6) kostenfrei besucht werden. Es werden Ideen und Beispiele aufgezeigt, wie Bewegung und Sport bei Älteren durch einfache Maßnahmen optimal gefördert werden kann. Hauptthemen sind u.a.:

Sport ist Gewinn.
Mehr Lebensqualität und Spaß - wer rastet der rostet.

Sport ist Vielfalt.
Von jungen Hüpfern und alten Meistern - Seniorensport, ein buntes Bild.

Sport ist Medizin.
Die Dosis macht's - ein maßgeschneidertes Konzept.

Sport ist Partnerschaft.
Gemeinsamkeit macht stark - die Förderung des Seniorensports.
Weitere Informationen: http://www.dshs-koeln.de
uniprotokolle > Nachrichten > Wer rastet, der rostet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/190430/">Wer rastet, der rostet </a>