Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Angehende deutsch-französische Tourismusmanager zeigen Wernigerode

13.01.2010 - (idw) Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)

Ihre internationale Ausrichtung und engagierte Partnerschaften mit Hochschulen im Ausland trägt die Hochschule Harz (FH) zunehmend in die Region. So auch mit dem Projekt "Introduction aux techniques de guidage", das im Wintersemester 2009/2010 mit der Deutsch-Französischen Hochschule und dem Schloß Wernigerode® veranstaltet wurde.

Bénédicte Jouatel von der Partnerhochschule ESTHUA in Angers, Expertin in Sachen Reiseführung, leitete das Tourismusprojekt. Studierende aus dem Studiengang Tourismusmanagement sowie aus dem Dual Degree Programm International Tourism Studies beschäftigten sich dabei intensiv mit der Stadt Wernigerode und ihren Sehenswürdigkeiten um anschließend eine Gruppenführung in französischer Sprache zu präsentieren. Ziel des Kurses war das Erlernen genauer Techniken touristischer Führungen sowie die Anwendung der französischen Fachtermini.

Am 7. Januar 2010 konnten die jungen Tourismusexperten ihr Wissen gleich vor einem anspruchsvollen Publikum testen und französischen Gaststudenten ihre Studienheimat zeigen. Diese waren begeistert - ohne Sprachbarriere wurden ihnen interessante Informationen über Stadt, Kultur und Geschichte vermittelt. Dank der sehr guten Kooperation mit der Schloßleitung konnten sie zudem die wichtigsten Säle und die Kapelle des Schlosses besuchen - das Highlight an einem perfekten Wintertag in Wernigerode.
Weitere Informationen: http://www.hs-harz.de
uniprotokolle > Nachrichten > Angehende deutsch-französische Tourismusmanager zeigen Wernigerode
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/190510/">Angehende deutsch-französische Tourismusmanager zeigen Wernigerode </a>