Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Öffentliche Anhörung zum Namen der Universität Greifswald

14.01.2010 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Nach der hochschulöffentlichen wissenschaftlichen Anhörung zu Ernst Moritz Arndt im Dezember 2009 folgt am 20. Januar 2010 eine öffentliche Anhörung zum Namen der Universität. Die Bürger der Region sind zu dieser Veranstaltung im Sozio-kulturellem Zentrum St. Spiritus recht herzlich eingeladen. Die öffentliche Anhörung wird sich der Fragestellung zuwenden: Welche außerwissenschaftlichen Gesichtspunkte (zum Beispiel städtische, regionale, nationale, internationale) sprechen für oder gegen die Beibehaltung des Namens Ernst Moritz Arndt?
Für die Veranstaltung gibt es kein Programm, jeder kann das Wort ergreifen. Pro Beitrag werden von den Moderatoren der Veranstaltung drei Minuten Redezeit gewährt. Wie bereits bei der hochschulöffentlichen wissenschaftlichen Anhörung in der Aula der Universität im Dezember werden die Beiträge aufgezeichnet und zeitnah auf den Internetseiten der Universität zum Anhören bereitgestellt.

Mitte August 2009 hat der Senat der Universität Greifswald eine Kommission eingesetzt, die sich mit der Frage der Ablegung bzw. der Beibehaltung des Namens Ernst Moritz Arndt beschäftigt. Sie soll dem Senat einen begründeten Entscheidungsvorschlag vorlegen. Diese soll auf der Grundlage aller Pro- und Kontra-Argumente und sonstiger entscheidungserheblicher Argumente beruhen.

Die Anhörung findet am 20. Januar 2010 ab 18:00 Uhr im Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus in der Langen Straße 49/51 in Greifswald statt. Die Diskussion ist öffentlich.

gez. Thomas Schattschneider
Stellvertretender Senatsvorsitzender

Weitere Information
Die Moderation der Veranstaltung übernehmen Prof. Dr. Hannelore Weber und Thomas Schattschneider.

Ansprechpartner an der Universität Greifswald
Presse- und Informationsstelle
Jan Meßerschmidt
Domstraße 11, 17487 Greifswald
Telefon 03834 86-1150
pressestelle@uni-greifswald.de
Weitere Informationen: http://www.uni-greifswald.de/organisieren/leitung/senat/wissenschaftliche-anhoer... - Audiodateien und Texte der wissenschaftlichen Anhörung
uniprotokolle > Nachrichten > Öffentliche Anhörung zum Namen der Universität Greifswald
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/190582/">Öffentliche Anhörung zum Namen der Universität Greifswald </a>