Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

Berufsbegleitendes MBA-Studium mit Schwerpunkt International Lean Manufacturing Consulting

24.06.2003 - (idw) Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein, Hochschule für Wirtschaft

Die Qualifizierungschance für Berufstätige

Dieses MBA-Studium mit weltweit einmaligem Schwerpunkt entwickelt bisherige Erfahrungen von qualifizierten Berufstätigen weiter und ist eine optimale Chance, um auf leitende Führungsaufgaben im internationalen Umfeld vorzubereiten.
Die neue Kooperation zwischen der Fachhochschule Ludwigshafen und der LMC Lean Manufacturing Consulting GmbH, einem Unternehmen des DaimlerChrysler Konzerns, bietet ab dem Wintersemester 2003 den berufsbegleitenden Studiengang "MBA-International Lean Manufacturing Consulting" (MBA-ILMC) an. Das Studium umfasst 4 Semester und findet an Wochenden, freitags und samstags in der Fachhochschule Ludwigshafen und in den Seminarräumen der DaimlerChrysler AG in Stuttgart statt. Zwei einwöchige Seminare in den USA und Asien runden die internationale Ausrichtung des Studienangebots ab.
Dieser von der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) positiv begutachtete MBA-Studiengang richtet sich an überdurchschnittlich leistungsbereite Führungskräfte aus Produktions- oder produktionsnahen Bereichen, die ihr persönliches Profil international ausrichten, Wissen in Lean Manufacturing auf- bzw. ausbauen und mit beratungsrelevantem General Management Know-how verknüpfen wollen. Voraussetzung für die Zulassung zum Studium sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, mindestens drei Jahre Berufserfahrung sowie gute Englischkenntnisse. Zugelassen werden können Absolventen aller Fachrichtungen, sofern Basiswissen in Betriebswirtschaft und Produktion, vorhanden ist.
Dank langjährigen Erfahrungen der Fachhochschule in der MBA Ausbildung von Beratern und der professionellen internationalen Beratungskompetenz der LMC Lean Manufacturing Consulting GmbH, ist der ideale Transfer von wissenschaftlicher Theorie und Best-Practice Anwendungen gewährleistet. Darüber hinaus wird das globale Netzwerk des DaimlerChrysler Konzerns genutzt, um den Studierenden innovative Qualifizierungsmethoden auf höchstem Niveau zu ermöglichen.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei:
Fachhochschule Ludwigshafen: Herrn Link, Tel:0621-5203-251 , www.mba-ilmc.de
LMC Lean Manufacturing Consulting GmbH: Herrn Kress, Tel: 0703190-61168, oliver.kress@daimlerchrysler.com
Presseanfragen bitten wir an Herrn Prof. Dr. Reineke, Tel: 06359-810411, rd.reineke@t-online.de oder Herrn Oliver Kress Tel: 0703190-61168, oliver.kress@daimlerchrysler.com zu richten.

uniprotokolle > Nachrichten > Berufsbegleitendes MBA-Studium mit Schwerpunkt International Lean Manufacturing Consulting

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/19096/">Berufsbegleitendes MBA-Studium mit Schwerpunkt International Lean Manufacturing Consulting </a>