Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Bildung und Erziehung in der Kindheit

21.01.2010 - (idw) Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Der neue standpunkt : sozial der Fakultät Wirtschaft und Soziales greift das Thema Bildung und Erziehung in der Kindheit auf. "Bildung ist mehr! - Kompetenzentwicklung braucht Bildung; so heißt das neue Heft "standpunkt : sozial" der HAW Hamburg. Gegenwärtig bestimmen Fragen nach der Ausgestaltung von Bildungsinhalten und Schwerpunkten den elementarpädagogischen Diskurs. Im Fokus steht die Frage, wie Erziehungsaufgaben und Bildungsprozesse gestaltet werden können. Insgesamt zeigt sich in diesem Heft die große Spannbreite von Bildung und Erziehung in der Kindheit.

Mit Blick auf die Herausforderungen, mit denen sich Bildungsinstitutionen an der Schnittstelle von Elementar- und Primarstufe konfrontiert sehen, wurde an der Fakultät Wirtschaft und Soziales der HAW Hamburg der Bachelor-Studiengang "Bildung und Erziehung in der Kindheit" konzipiert. Die Welt der Kinder steht im Zentrum dieses BA-Studiengangs. Das aktuelle Themenheft gibt einen Einblick in Forschungsergebnisse an der HAW Hamburg und anderen Hochschulen sowie Praxisbeispiele im Bereich Kompetenzentwicklung. Dabei geht es sowohl um die Entwicklungen von individuellen Kompetenzen der Kinder, aber auch um die Entwicklung von Elternkompetenz.

Weitere Themen des Heftes sind unter anderem die Wohnungslosigkeit. Prof. Harald Ansen beklagt eine "unzureichende Binnendifferenzierung der Hilfeangebote und eine nicht ausreichende Berücksichtigung individueller Potenziale" der Hilfesuchenden. Axel Georg-Wiese von der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz berichtet über die Entwicklung der Eingliederungshilfe für Behinderte in Hamburg. Die Inklusion von Behinderten ist auch das Thema eines Beitrags, der die Arbeit des Rockprojekts "Goldstein Variationen" beschreibt. Abgerundet wird das Heft durch weitere Informationen aus dem Department Soziale Arbeit, das Programm von ZEPRA (Zentrum für Praxisentwicklung) und Buchbesprechungen.

Das Heft umfasst 168 Seiten und kann für 5 (plus 2 Versand) bestellt werden.

Bestellungen:
HAW Hamburg, Fakultät W & S
standpunkt : sozial
Saarlandstraße 30, 22303 Hamburg
dietrich.treber@sp.haw-hamburg.de
Weitere Informationen: http://www.sp.haw-hamburg.de/sp/standpunkt/ Standpunkt Sozial im Internet Anhang
Inhaltsverzeichnis Standpunkt Sozial Ausgabe 3/2009
uniprotokolle > Nachrichten > Bildung und Erziehung in der Kindheit
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/191036/">Bildung und Erziehung in der Kindheit </a>