Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

CHE-Studie zu Aufgaben und Anforderungen an das Hochschulmanagement

22.01.2010 - (idw) CHE Centrum für Hochschulentwicklung

Eine Studie des CHE Centrums für Hochschulentwicklung ermittelte in einer systematischen Befragung, die Aufgaben und wichtigsten Eigenschaften von Dekaninnen und Dekanen sowie Fakultätsmanager(inne)n. Nach Ansicht von Dekaninnen und Dekane sind Diplomatie, Verhandlungsgeschick, Überzeugungsfähigkeit sowie kommunikative Fähigkeiten, Führungskompetenz und Zielorientierung die wichtigsten Eigenschaften für die erfolgreiche Ausübung ihres Amtes.

Als Kernaufgaben einer Dekanin oder eines Dekans wurden die Gremienbetreuung, die Strategieentwicklung, die Außenvertretung des Fachbereichs und die Verteilung von Stellen, Mitteln und Räumen ermittelt. Als wichtigste Anforderungen stellten die Befragten Amtsinhaber(innen) Diplomatie/ Verhandlungsgeschick, Überzeugungsfähigkeit, kommunikative Fähigkeiten, Führungskompetenz und Zielorientierung heraus.

Im Bezug auf die noch neuere Position des Fakultätsmanagers werden als wichtigste Aufgaben Koordination/Information/Organisation, Beratung der/des Dekanin/Dekans, Finanzverwaltung und Personalverwaltung und Stellenplanung genannt. Fakultätsmanager(innen) zählen zu den wichtigsten Anforderungen Organisationsfähigkeit, Kenntnis hochschulischer Abläufe, kommunikative Fähigkeiten, ganzheitliches Denken und den optimalen Umgang mit Ressourcen und Budget.

Die Ergebnisse basieren auf den Angaben von 139 Funktionsträger(inne)n, die angeben sollten, welches ihre häufigsten Aufgaben sind und welche Eigenschaften - neben der Fachkompetenz - sie für eine erfolgreiche Ausübung ihrer Funktion als wichtig erachteten. Darüber hinaus sollten "erfolgskritische Situationen", in denen diese Eigenschaften besonders zum Tragen kommen, genannt werden.

"Der in zunehmendem Maße auch hauptamtlich besetzten Position der Dekanin oder des Dekans sowie der neuen Position der Fakultätsmanagerin bzw. des Fakultätsmanagers kommt, mit der zunehmenden Autonomie und Selbststeuerung der Hochschulen, eine größere Bedeutung für die Leistungsfähigkeit der Fakultät zu. Umso wichtiger wird es, auch an dieser Stelle gutes Personal auszuwählen. "Diese Aufgaben- und Anforderungsanalyse kann als Grundlage für einen adäquaten Personalauswahlprozess genutzt werden,"erläutert Cort-Denis Hachmeister, Autor der Studie.

Weitergehende Informationen finden Sie in der unten angegebenen Publikation.

Ansprechpartner:
Cort-Denis Hachmeister
Telefon:(05241) 9761-35
Fax:(05241) 9761-40
E-Mail: Cort-Denis.Hachmeister@che-ranking.de
Weitere Informationen: http://www.che.de/downloads/CHE_AP_131__Anforderungsanalyse_Hochschulmanagementp... - Publikation Personalauswahl für mittlere Hochschulmanagement-Positionen
uniprotokolle > Nachrichten > CHE-Studie zu Aufgaben und Anforderungen an das Hochschulmanagement
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/191077/">CHE-Studie zu Aufgaben und Anforderungen an das Hochschulmanagement </a>