Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Dr. Gertrud Hanslmeier-Prockl neue 1. Vorsitzende des Fördervereins Katholische Stiftungsfachhochschule München e. V.

05.02.2010 - (idw) Katholische Stiftungsfachhochschule München

Dr. Gertrud Hanslmeier-Prockl, Dipl.-Sozialpädagogin, ist in der Mitgliederversammlung am 29. Januar 2010 einstimmig zur 1. Vorsitzenden des Fördervereins Katholische Stiftungsfachhochschule München e.V. gewählt worden. Sie folgt damit Dr. Margot Ambs-Dapperger nach, die aus familiären Gründen nach 12-jähriger Vorstandstätigkeit nicht mehr zur Wiederwahl stand.In ihren Ämtern bestätigt, wurden Dipl. Sozialpädagoge (FH) Horst Weichselgartner als stellvertretender Vorsitzender und Dipl. Pädagoge Peter Kölbl als Schatzmeister. Neu in den Vorstand wählten die Mitglieder die Dipl. Pflegewirtin (FH) Barbara Scharfenberg als weitere Stellvertreterin und die Dipl. Sozialpädagogin (FH) Anita Hedemann als Schriftführerin. Hans Schmidt stellte sich nach 12-jähriger Vorstandsarbeit aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl.

Der Förderverein Katholische Stiftungsfachhochschule München e.V. wurde 1985 von ehemaligen Studierenden der damaligen sogenannten Höheren Fachschule für Wohlfahrtspflege gegründet und feiert in diesem Jahr das 25-jährige Gründungsjubiläum. Derzeit gehören dem Förderverein 86 Mitglieder an. 2009 sind dem Verein acht neue Mitglieder beigetreten.

Der Förderverein sieht seine Aufgabe in der Förderung von Forschung und Lehre, von Hochschulveranstaltungen, von Diplomarbeiten und Publikationen, von Fortbildung und den Kontakten zwischen Studenten, Absolventen und Mitgliedern des Vereins.
Neben der Förderung von Projekten der Hochschule gehört die Auszeichnung von Diplomarbeiten im Rahmen einer Akademischen Feierstunde zum Beginn des jeweiligen Sommersemesters zu den Höhepunkten des Hochschuljahres. Der Förderverein vergibt an Diplomandinnen und Diplomanden aus den Bereichen Soziale Arbeit und Pflege sechs Geldpreise in Höhe von insgesamt 1.000 Euro - 1. Preis (300 Euro), zwei 2. Preise (200 Euro) und drei 3. Preise (100 Euro) - sowie vier Würdigungen. In Zukunft wird die Mitgliederversammlung des Fördervereins Katholische Stiftungsfachochschule München auch die besten Bachelor- und Masterarbeiten auszeichnen. Die nächste Akademische Feierstunde findet am 13. April 2010 um 18 Uhr in der Aula der Katholischen Stiftungsfachhochschule statt.

Des Weiteren erfreut sich die Veranstaltung "Pure Theorie" im Rahmen der jährlichen Alumnitage zunehmender Beliebtheit. Ehemalige Preisträgerinnen und Preisträger informieren über ihren beruflichen Alltag und stellen Verbindungen zum Studium her. Die nächste Veranstaltung ist am 13. November 2010.

Der Präsident der Katholischen Stiftungsfachhochschule, Prof. Dr. Egon Endres, bedankte sich auf der Mitgliederversammlung für die gute Zusammenarbeit mit dem Förderverein sowie für das 25-jährige Engagement der ehemaligen Studierenden und Mitglieder der Hochschule.

Ein Bild von Dr. Gertrud Hanslmeier-Prockl finden Sie unter: http://www.ksfh.de/presse/pressemitteilungen/anzid/691/
Weitere Informationen: http://www.ksfh.de/wir-ueber-uns/foerdervereine/foerderverein-katholische-stiftu... - Über den Förderverein
uniprotokolle > Nachrichten > Dr. Gertrud Hanslmeier-Prockl neue 1. Vorsitzende des Fördervereins Katholische Stiftungsfachhochschule München e. V.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/191853/">Dr. Gertrud Hanslmeier-Prockl neue 1. Vorsitzende des Fördervereins Katholische Stiftungsfachhochschule München e. V. </a>