Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 1. August 2014 

Zwischen Glaube und Wissenschaft

15.02.2010 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Studium Generale der Universität Jena beschäftigt sich am 17. Februar mit dem "Fall Galilei" Jena (15.02.10) So wie einst Galileo Galilei mit seinem Fernrohr in neue astronomische Dimensionen vorgestoßen ist - so können Besucher des "Studium Generale" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ihren Horizont erweitern: Die Vortragsreihe widmet sich in jedem Semester einer Thematik von allgemeinem Interesse. Im Mittelpunkt der aktuellen Reihe stehen "400 Jahre neuzeitliche Astronomie", womit wir zurück bei Galilei wären.

Mit diesem bedeutenden Astronomen und Physiker schließt das Studium Generale des Wintersemesters 2009/2010 am 17. Februar um 17.15 Uhr in der Aula der Friedrich-Schiller-Universität (Fürstengraben 1). Referieren wird der aus Italien stammende Landsmann Galileis Prof. Dr. Michael Segre von der Universität "Gabriele d' Annunzio" in Chieti. Der Titel seines Vortrages "Der 'Fall Galilei' gestern und heute", ist durchaus doppeldeutig zu verstehen. Denn Galilei war mit seinen Bahn brechenden teleskopischen Beobachtungen, wie etwa der Sternenvielfalt der Milchstraße, nicht nur "ein Fall für sich". Der "Fall Galilei" ist in der Geschichte der Wissenschaft auch zu einem Musterbeispiel für die Austragung von Konflikten zwischen Wissen und Glauben sowie Wissen und Macht geworden. Im Jahre 1633 verurteilte ihn die Inquisition der katholischen Kirche und zwang ihn, dem kopernikanischen Weltbild abzuschwören. Erst nach seinem Tod erlangte das Universalgenie die ihm gebührende Anerkennung.

Der Vortrag Prof. Dr. Michael Segre steht allen Interessierten offen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen sind zu finden unter: http://www.uni-jena.de/unijenamedia/Downloads/studium/wtb/SG_Programm.pdf

Kontakt:
Prof. Dr. Karl-Heinz Lotze
Physikalisch-Astronomische Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
August-Bebel-Str. 4, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 947490
E-Mail: kh.Lotze[at]uni-jena.de
Weitere Informationen: http://www.uni-jena.de/unijenamedia/Downloads/studium/wtb/SG_Programm.pdf http://www.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Zwischen Glaube und Wissenschaft
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/192218/">Zwischen Glaube und Wissenschaft </a>