Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Deutsches Mammographie-Screening hat sich bewährt

25.02.2010 - (idw) Kooperationsgemeinschaft Mammographie

In Deutschland ist in kürzester Zeit das größte bevölkerungsweite Mammographie-Screening-Programm in Europa erfolgreich eingeführt worden. Das betonte Dr. Wolfgang Aubke, Beiratsvorsitzender der Kooperationsgemeinschaft Mammographie, während des Deutschen Krebskongresses in Berlin. "Die veröffentlichten Ergebnisse aus dem Screening-Programm belegen, dass die an das Programm gestellten hohen Erwartungen bisher vorbildlich erfüllt sind." "Kritiker, die diese Fakten bewusst ignorieren, handeln unverantwortlich und verunsichern die Frauen. In den fünf Jahren nach seiner Einführung hat sich das deutsche Mammographie-Screening trotz Widerstände und anfänglichen Schwierigkeiten bewährt", sagte Aubke. So würden durch das Mammographie-Screening wesentlich häufiger kleine invasive Tumoren, die noch nicht gestreut haben, aufgespürt als vor dem Screening. Das seien große Erfolge des Screenings. Umfragen zeigten zudem, dass das Screening von den Frauen gut angenommen werde. 90 Prozent aller Screening-Teilnehmerinnen würden bei der nächsten Einladung wieder am Screening-Programm teilnehmen. Die Frauen empfänden das Angebot des Screening-Programms als einen deutlichen Gewinn.
Weitere Informationen: http://www.mammo-programm.de
uniprotokolle > Nachrichten > Deutsches Mammographie-Screening hat sich bewährt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/192861/">Deutsches Mammographie-Screening hat sich bewährt </a>