Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Wielands Werke

26.02.2010 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Präsentation der ersten sechs Bände der Oßmannstedter Ausgabe am 27. Februar in Biberach Jena (26.02.10) Im September 2007 hat die Arbeitsstelle Wieland-Edition in Jena-Oßmannstedt an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ihre Arbeit aufgenommen. Seitdem entsteht hier unter Mitwirkung zahlreicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die erste vollständige historisch-kritische Ausgabe der Werke Christoph Martin Wielands (1733-1813). Die Ausgabe wird einmal 36 Bände umfassen. Jeder Band gliedert sich in einen Textband, der die Werke in ihren Erstfassungen präsentiert, und in einen Kommentarband. Dieser enthält variante Textstellen der späteren Fassungen und die Kommentare. Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Projekt wird 2019 abgeschlossen sein. Unter der Herausgeberschaft von Prof. Dr. Klaus Manger (Universität Jena) und Prof. Dr. Jan Philipp Reemtsma (Universität Hamburg) entsteht die Ausgabe in enger Zusammenarbeit zwischen der Arbeitsstelle, dem Wieland-Archiv in Biberach, der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur, dem Verlag Walter de Gruyter in Berlin und der Tübinger Firma pagina. Das moderne Layout entwickelte der Typograph Friedrich Forssman in Anlehnung an Wielands eigene Ausgabe 'letzter Hand' (1794-1811).

Auf Einladung der Wieland-Stiftung werden am 27. Februar ab 19 Uhr in der Schlachtmetzig (Viehmarkt 10) in Biberach die ersten sechs Textbände vorgestellt. Sie umfassen den Zeitraum von März 1764 bis Mai 1776 und präsentieren u. a. Wielands "Don Sylvio", die "Comischen Erzählungen", "Die Geschichte des Agathon" (sowohl in der Erstfassung von 1766/67 als auch in der zweiten Fassung von 1773), den "Goldnen Spiegel", Versepen und -erzählungen wie "Musarion", "Idris" und "Der Neue Amadis" sowie Singspiele und publizistische Texte. Vorgestellt wird außerdem der sechste Band der vom Wieland-Archiv und Klaus Manger herausgegebenen Wieland-Studien, die in loser Folge Beiträge aus der Wieland-Forschung versammeln.

Nähere Informationen zur Oßmannstedter Ausgabe erhalten Interessierte auf der Homepage der Arbeitsstelle unter: www.wieland-edition.uni-jena.de.
Weitere Informationen: http://www.wieland-edition.uni-jena.de - Informationen zur Oßmannstedter Ausgabe
uniprotokolle > Nachrichten > Wielands Werke
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/192910/">Wielands Werke </a>