Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

TERMINHINWEIS: Fraport-Chef Stefan Schulte spricht an der Frankfurt School

02.03.2010 - (idw) Frankfurt School of Finance & Management

Frankfurt Airport - vom internationalen Luftverkehrsdrehkreuz zum zentralen Hub in der Globalisierung

Frankfurt am Main, 2. März 2010. Am Mittwoch, 17. März 2010, spricht Dr. Stefan Schulte, Vorsitzender des Vorstands der Fraport AG, in der Frankfurt School of Finance & Management. "Frankfurt Airport - vom internationalen Luftverkehrsdrehkreuz zum zentralen Hub in der Globalisierung" lautet das Thema seines Vortrags.

An den Vortrag schließen sich eine Diskussion mit dem Referenten und ein Empfang an. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, wenn Sie diese Veranstaltung ankündigen. Die Veranstaltung ist öffentlich und die Teilnahme daran ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. Hier die Eckdaten auf einen Blick:

Frankfurt Airport - vom internationalen Luftverkehrsdrehkreuz zum zentralen Hub in der Globalisierung
Dr. Stefan Schulte, Vorsitzender des Vorstands der Fraport AG
Mittwoch, 17. März 2010, 18:30 Uhr
Frankfurt School of Finance & Management
Sonnemannstraße 9-11, 60314 Frankfurt am Main
Mehr Infos und Anmeldelink unter: www.frankfurt-school.de/dialog

Kontakt
Angelika Werner
Frankfurt School of Finance & Management
Telefon 069 154 008 708
Mobil 0173 / 7250905
E-Mail: a.werner@frankfurt-school.de

Über die Frankfurt School of Finance & Management
Hervorgegangen aus Bankakademie und HfB bietet die Frankfurt School of Finance & Management umfassende Bildungs- und Beratungsleistungen zu Finanz- und Managementthemen an. Dazu gehören: Weiterbildungs- und Hochschulstudiengänge, offene Seminare und Trainings sowie maßgeschneiderte Bildungs- und Beratungsangebote für Unternehmen. In ihrer Forschung adressieren die Fakultätsmitglieder aktuelle Finanz- und Managementfragestellungen. Darüber hinaus managen Experten der Frankfurt School Beratungs- und Trainingsprojekte zu Financefragestellungen in Schwellen- und Entwicklungsländern, insbesondere zu Mikrofinanzthemen. Die Frankfurt School finanziert sich ausschließlich über Studiengebühren, Beratungshonorare sowie Stiftungsmittel. Informationen im Internet unter www.frankfurt-school.de
Weitere Informationen: http://www.frankfurt-school.de/dialog
uniprotokolle > Nachrichten > TERMINHINWEIS: Fraport-Chef Stefan Schulte spricht an der Frankfurt School
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/193057/">TERMINHINWEIS: Fraport-Chef Stefan Schulte spricht an der Frankfurt School </a>