Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 26. Juli 2014 

Von Haydn bis zu den Beatles

27.05.2002 - (idw) Hochschule für Musik und Theater Rostock

NDR sendet zum live aus dem Katharinensaal. Zum 8. Mal ist die beliebte Sendereihe zu Gast in der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Neben Werken klassischer Komponisten stehen eine Uraufführung und erstmals Pop-Musik auf dem Programm.

Für den NDR ist es bereits die 65. Folge der Veranstaltungs- und Sendereihe Radio 3-Start. Rund 4500 Interpreten aus allen Bereichen der klassischen Musik, aus Jazz, Musical, Chanson, Kabarett, Comedy und Literatur sind seit 1991 bei Kerstin Janse und Rainer Wulff zu Gast gewesen und viel haben diese Reihe als Sprungbrett in ihre künstlerische Karriere genutzt. Mit Radio 3-Start gehen der NDR und der ORB in jene Städte des Sendegebietes, in denen es Musikhochschulen gibt. Lübeck, Hannover, Hamburg, Berlin und nun schon zum 8. Mal Rostock heißen die Städte auf dem Reiseplan der Sender.
Vielfältig ist auch in diesem Jahr das Programm, das von Studierenden der HMT dargeboten wird. Neben Werken von Haydn, Tschaikowsky, Dvorak und Sarasate wird erstmals auch Pop-Musik geboten. Auch wenn die Beatles längst zu den Klassikern zählen. Ein Höhepunkt des Programms wird auch die Uraufführung einer Komposition von Seok-Yeon Cho sein.
Beginn des Konzerts ist 20 Uhr.
uniprotokolle > Nachrichten > Von Haydn bis zu den Beatles

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/1939/">Von Haydn bis zu den Beatles </a>