Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Internationale Tagung zur solaren Energiewandlung - Fortschritte für photovoltaische Systeme

18.03.2010 - (idw) Universität Stuttgart

Light Harvesting and Solar Energy Conversion (Licht sammeln und solare Energiewandlung) lautet das Thema einer internationalen Bunsen-Diskussionstagung, die vom 29. bis 31. März 2010 im Tagungszentrum Hohenheim der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart stattfindet. Anlass für diese Veranstaltung ist der 100. Geburtstag von Theodor Förster, der von 1951 bis 1974 den Lehrstuhl für Physikalische Chemie der Universität Stuttgart innehatte. Förster, der am 15. Mai 100 Jahre alt geworden wäre, war ein Pionier auf dem Gebiet von photophysikalischen Untersuchungen angeregter Farbstoffmoleküle. Seine Arbeiten erlangten große internationale Bedeutung, insbesondere diejenigen zur Energieübertragung über große Abstände; diese spielen bei der Wirkung sogenannter Antennenpigmente in der Photosynthese eine große Rolle.

In einer Zeit, in der die Vorräte fossiler Brennstoffe zur Neige zu gehen drohen und die Reduktion der CO2-Belastung der Erdatmosphäre zu einem großen gesellschaftlichen Anliegen geworden ist, erlangt die Nutzung der Sonnenenergie eine zunehmend zentrale Bedeutung. Deutschland gehört zu den führenden Nationen auf dem Gebiet der Photovoltaik auf der Basis von Silizium und anderer Halbleiter. An der Universität Stuttgart befasst sich unter anderem das Institut für Physikalische Elektronik zentral mit diesen Systemen.

Heute wird intensiv nach kostengünstigen Alternativen aus organischen Polymeren oder anorganischen Oxidhalbleitern und Farbstoffen gesucht. Damit soll nicht nur Solarstrom gewonnen, sondern auch Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff aufgespalten werden. Die Fortschritte in den Grundlagen dieser alternativen photovoltaischen Systeme sind das zentrale Thema der Tagung. Organisiert wird die Veranstaltung mit rund 70 Teilnehmern gemeinsam von der Deutschen Bunsengesellschaft für Physikalische Chemie, der Fachgruppe Photochemie der Gsellschaft Deutscher Chemiker und der Universität Stuttgart. Für die Ausrichtung vor Ort sorgen die Professoren Emil Roduner (Institut für Physikalische Chemie der Uni Stuttgart), Prof. Jürgen H. Werner (Institut für Physikalische Elektronik der Uni Stuttgart.

Weitere Informationen bei
Prof. Dr. Emil Roduner
Institut für Physikalische Chemie der Universität Stuttgart
e.roduner@ipc.uni-stuttgart.de Tel. 0711/685-64490
Weitere Informationen: http://www.ipc.uni-stuttgart.de/bunsen/html/ - Tagungsprogramm
uniprotokolle > Nachrichten > Internationale Tagung zur solaren Energiewandlung - Fortschritte für photovoltaische Systeme
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/194129/">Internationale Tagung zur solaren Energiewandlung - Fortschritte für photovoltaische Systeme </a>