Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Hochschule fest in Mädchenhand

21.04.2010 - (idw) Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Schülerinnen der Klassenstufen 9 bis 13 lernen am Donnerstag, 22. April 2010, beim "Girls'Day" am Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (von-Liebig-Straße 20), Studiengänge und Berufsfelder kennen. Schwermetalle im Trinkwasser schaden der Gesundheit. Doch wie kommen sie da rein und wie kriegt man heraus, welche es sind? Allein am Geruch kann nicht jede Nase ein nachgemachtes Billigparfüm vom teuren Original unterscheiden. Aber für letzteren Fall gibt es die Gaschromatographie. Beim Schwermetall heißt das Verfahren Voltammetrie.

Diesen und vielen weiteren Fragen aus dem weiten Feld der Chemie und der Materialwissenschaft wie etwa Faseruntersuchung oder Atomabsorption gehen Schülerinnen am Donnerstag, 22. April 2010, beim "Girls'Day" am Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (von-Liebig-Straße 20), der Klassenstufen 9 bis 13 nach. Oder sie informieren sich in der gleichen Zeit zwischen 9 und 13 Uhr im Fachbereich Wirtschaft über Aspekte dieses Fachgebietes.

Die rund 70 jungen Teilnehmerinnen können beim Girls'Day Studiengänge und Berufsfelder kennenlernen und so ihre Kompetenz für die spätere Berufswahl erweitern. Neben den Veranstaltungsangeboten am Campus Rheinbach in Naturwissenschaften und Wirtschaft gibt es auch am Campus Sankt Augustin Angebote in Informatik, Ingenieurwissenschaften, Technikjournalismus und Wirtschaft.

Das komplette Programm steht unter http://www.girlsday.inf.h-brs.de

Alle Projekte beginnen

jeweils um 9.30 Uhr und dann noch einmal
um 11 Uhr.

Die Gleichstellungsstelle hält Pressemappen bereit (Campus Rheinbach, von-Liebig-Straße 20, Raum A 003).

Wir laden Sie zur Berichterstattung über den Girls'Day an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg recht herzlich ein. Der Termin ist auch für Bild und Ton geeignet.

Kontakt
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Gleichstellungsstelle
Monika Sarrazin-Comans
Tel. 02241/865-488
E-Mail: gleichstellungsstelle@h-brs.de
Weitere Informationen: http://www.girlsday.inf.h-brs.de
uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule fest in Mädchenhand
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/195863/">Hochschule fest in Mädchenhand </a>