Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Im Kulturhauptstadtjahr: Gastdozentin aus Istanbul an der TFH Georg Agricola

29.04.2010 - (idw) Technische Fachhochschule Georg Agricola

Istanbul und das Ruhrgebiet tragen beide im Jahr 2010 den Titel Europäische Kulturhauptstadt. Kulturelle Aspekte ganz besonderer Art stehen auch im Fokus des einjährigen Gastaufenthaltes, den Frau Dr. Tansel Dogan von der Universität Istanbul seit diesem Sommersemester an der Technischen Fachhochschule (TFH) Georg Agricola in Bochum verbringt. Ein Spezialgebiet der Bergingenieurin ist nämlich die Rekultivierung ehemaliger Bergbaustandorte. Dr. Dogan betreut während Ihres Aufenthalts in Bochum unter anderem eine Forschungsarbeit, die sich mit den kulturellen Voraussetzungen für Rekultivierungsprojekte beschäftigt. Während viele Bergehalden im Ruhrgebiet künstlerisch gestaltet und so zu industriekulturellen Landmarken werden, versucht man in der Türkei in der Regel, die aufgegebenen Bergbaustandorte in der umgebenden Landschaft aufgehen zu lassen. Rekultivierung ist auch Gegenstand eines Forschungsprojekts, das die Istanbulerin gemeinsam mit der RAG Montan Immobilien GmbH durchführt. Den Studierenden des Studiengangs Geotechnik an der TFH vermittelt Dr. Dogan in ihrer Lehrveranstaltung im aktuellen Sommersemester internationaler Standards wissenschaftlicher Präsentation.

Dr. Tansel Dogan ist Assistenzprofessorin am Institut für Bergbaukunde der Universität Istanbul. An der TFH war sie bereits 1999 zu Gast, um ihre Master-Arbeit anzufertigen, die von TFH-Professor Dr. Frank Otto betreut wurde. Auf Initiative von Otto und Dogan pflegen die TFH und die Universität Istanbul einen intensiven Austausch u.a. mit regelmäßigen studentischen Exkursionen an die jeweils andere Hochschule sowie gemeinsamen Vortragsveranstaltungen. Zu den gemeinsamen Aktivitäten der beiden Geoingenieure gehört auch das Engagement in der International Society of Environmental Geotechnology (Internationale Gesellschaft für Umweltgeotechnik, ISEG), bei der sie einen gemeinsamen Vortrag für das Symposium im August in Beijing eingereicht haben.

uniprotokolle > Nachrichten > Im Kulturhauptstadtjahr: Gastdozentin aus Istanbul an der TFH Georg Agricola
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/196458/">Im Kulturhauptstadtjahr: Gastdozentin aus Istanbul an der TFH Georg Agricola </a>