Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Fachmesse Sensor +Test: Innovationen in der mittelständischen Wirtschaft durch Wissens- und Technologietransfer

30.04.2010 - (idw) Technische Hochschule Wildau [FH]

Zur Fachmesse Sensor + Test vom 18. bis 20. Mai in Nürnberg stellte die Technische Hochschule Wildau gemeinsam mit Praxispartnern Ergebnisse des Wissens- und Technologietransfers in die mittelständische Industrie vor. Dabei handelt es sich um innovative Konzepte und Produkte für die Messwerterfassung und -umformung. Die Dr. Wernecke Feuchtemesstechnik GmbH, Potsdam, ist spezialisiert auf Sensorik, Gerätetechnik und Systemlösungen auf dem Gebiet der Feuchtemessung. Auf der Messe zeigt das Unternehmen einen gemeinsam mit Experten der TH Wildau entwickelten hoch empfindlichen Feuchtetransmitter auf der Basis von Phosphor-Pentoxid, der den Restfeuchtegehalt in Gasen misst. Der Messfühler kann permanent in der Leitung eingebaut oder im Bypass über Ventile und Flansche angeschlossen werden.
Mit einem neuen rechnerbasierten Transmitterkonzept für die Messgrößen Druck und Temperatur will sich die Prignitz Mikrosystemtechnik GmbH (PMST), Wittenberge, neue Marktsegmente erschließen. Die dabei verwendeten Messverfahren gewährleisten eine höhere Genauigkeit sowie umfangreiche Möglichkeiten zur Definition und Einstellung von Parametern. Die Einstellung dieser Parameter erfolgt durch ein speziell dafür entwickeltes Handgerät, das auch für alle Servicearbeiten eingesetzt werden kann.
Weitere Informationen: http://www.th-wildau.de
uniprotokolle > Nachrichten > Fachmesse Sensor +Test: Innovationen in der mittelständischen Wirtschaft durch Wissens- und Technologietransfer
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/196475/">Fachmesse Sensor +Test: Innovationen in der mittelständischen Wirtschaft durch Wissens- und Technologietransfer </a>