Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

3 2 1 Mainz!

05.05.2010 - (idw) Deutsche Sporthochschule Köln

Mannschaftsführung im Profi-Fußball - Thomas Tuchel, Cheftrainer von Mainz 05 an der Deutschen Sporthochschule Köln Am Samstag steht noch das letzte Spiel der Saison am heimischen Bruchweg gegen den aktuellen Vizemeister Schalke 04 auf dem Programm. Am kommenden Dienstag ist er auf Einladung des Instituts für Kognitions- und Sportspielforschung live in Hörsaal 1 an der SpoHo zu erleben: Thomas Tuchel, Cheftrainer des 1. FSV Mainz 05. Im Gepäck hat er dann mindestens den 10. Platz und natürlich für alle Fußballinteressierten viele Infos, wie dieser Erfolg zustande kam. Es geht um Mannschaftsführung und es geht um Motivation, wenn die Deutsche Sporthochschule Köln am Dienstag, 11. Mai, 12 Uhr, Thomas Tuchel zu einem Vortrag in Hörsaal 1 begrüßen darf.

Deutschland. Ein Sommermärchen in der Videodokumentation, wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft unter Führung von Jürgen Klinsmann die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 erlebt hat, wird auch der hohe Stellenwert der richtigen Mannschaftsansprache deutlich. Gelingt es dem Trainer, die individuellen Besonderheiten der einzelnen Spieler in der richtigen Art und Weise zu berücksichtigen? Findet er in der Kabinenansprache den richtigen Ton? Ist er in der Lage, seine Spieler in der jeweils zur Persönlichkeitsstruktur und zum Zeitpunkt passenden Art zu motivieren?

Ein junger und gleichzeitig sehr erfolgreicher Trainer, der diesen Spagat ausgezeichnet meistert und sogar in schwierigen, unerwarteten Situationen (zum Beispiel frühes Unterzahlspiel am 26. Spieltag gegen Köln dennoch 1:0 gewonnen) die richtigen Worte für seine Spieler zu finden scheint, ist Thomas Tuchel. Leidenschaft, Kampfgeist, Siegeswille und auch Variabilität zeichnen in dieser Saison die ursprünglichen Underdogs vom Stadion am Bruchweg aus. . Und vielleicht klappts am Wochenende ja noch mit einer einstelligen Platzierung!?

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen (11. Mai, 12 Uhr):
Thomas Tuchel: Mannschaftsführung im Profi-Fußball
Im Anschluss: Thomas Tuchel im Gespräch mit Professor Daniel Memmert, Leiter des Instituts für Kognitions- und Sportspielforschung, sowie offene Diskussion.
Anhang
Mannschaftsführung im Profi-Fußball
uniprotokolle > Nachrichten > 3 2 1 Mainz!
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/196851/"> 3 2 1 Mainz! </a>