Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Auf dem Prüfstand: "Völkerrecht nach dem Irak-Krieg"

03.07.2003 - (idw) Universität Bayreuth

Das Völkerrecht nach dem Irak-Krieg ist heute (2. Juli 2003) das Thema einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung an der Universität Bayreuth.

Auf dem Prüfstand: "Völkerrecht nach dem Irak-Krieg"
Das Bayreuther Forum Kirche und Universität bietet am 2. Juli (19 Uhr, Hörsaal H 17, NWII) eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung über das "Völkerrecht nach dem Irakkrieg" an.
Der Bayreuther Europa- und Völkerrechtler Professor Dr. Rudolf Streinz wird dabei über "Gewaltverbot und Intervention" sprechen und der Strafrechtler Prof. Dr. Gerhard Dannecker sich der "Internationalen Strafgerichtsbarkeit widmen.
Die Veranstaltung ist öffentlich.
uniprotokolle > Nachrichten > Auf dem Prüfstand: "Völkerrecht nach dem Irak-Krieg"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/19693/">Auf dem Prüfstand: "Völkerrecht nach dem Irak-Krieg" </a>