Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

30. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie - Hamburg, 1.-3. Juli 2010

11.05.2010 - (idw) Deutsche Gesellschaft für Senologie

Vom 1.3. Juli 2010 findet in Hamburg unter der Leitung von Frau Prof. Schreer die 30. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie statt. Zu diesem Jubiläumskongress werden 3.000 Teilnehmer der medizinischen Fachgebiete Gynäkologie, Radiologie, Chirurgie, Pathologie, Innere Medizin, Radioonkologie und Plastische Chirurgie erwartet. Brustkrebs ist mit mehr als 57.000 jährlichen Neuerkrankungen die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Um Diagnostik und Therapie bei dieser Krankheit zu verbessern, erarbeitet die Deutsche Gesellschaft für Senologie wissenschaftliche Leitlinien und engagiert sich für die Prozess- und Strukturqualität von Behandlungseinrichtungen wie beispielsweise Brustzentren.

Das diesjährige Programm der Jahrestagung wird Ihnen wieder ein vielfältiges und multidisziplinäres Angebot machen. Neben der Aktualisierung aller primärtherapeutischen Konzepte wie operativer Therapie, adjuvant und neoadjuvant, werden wiederum in Diskussionsforen umfassendere versorgungs- und gesundheitspolitische Themen aufgegriffen. Wir werden zweimal das Wichtigste des Tages zusammenfassen, den freien Vortragenden ausreichend Raum bieten und ebenso die Poster mit einer ausführlichen Posterbegehung und unterstützender leiblicher Versorgung näher in das Zentrum des Kongresses holen.

Hauptthemen der 30. Jahrestagung sind daher:
Diagnostik
Adjuvante Therapie
Systemische Therapien
Operative Therapie
Metastasierung
Tumorbiologie
Erblicher Brustkrebs
Screening und Vorsorge
Zentrenbildung
Nachsorge
Rehabilitation
Palliative Therapie
Varia
Zu den wichtigsten Themen wird eine Pressekonferenz stattfinden.


Als besonderes Highlight konnten wir hervorragende Key Note Speaker für unsere Jubiläumstagung gewinnen. Professor E. Azavedo (Schweden), Professor R. Weinshilboum (USA), Professor S. Nakamura (Japan) sowie Frau Professor G. Kaczmarczyk (Berlin) werden auf der Jahrestagung eine Key Note Lecture halten. Des Weiteren möchten wir Ihnen das Expertenforum Senologen fragen Experten antworten am Samstag, 3. Juli 2010, 11.0012.30 Uhr empfehlen.

Das Programm des Kongresses und weitere Informationen finden Sie stets aktuell im Internet unter www.senologiekongress.de.

30. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie
Hamburg, 1.3. Juli 2010

Tagungspräsidentin: Prof. Dr. Ingrid Schreer

Tagungsort: CCH, Congress Center Hamburg

Organisation:
CTW - Congress Organisation Thomas Wiese GmbH, Berlin

E-Mail: senologie@ctw-congress.de
Internet: http://www.senologiekongress.de

uniprotokolle > Nachrichten > 30. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie - Hamburg, 1.-3. Juli 2010
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/197168/">30. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie - Hamburg, 1.-3. Juli 2010 </a>