Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

3. Hanse Boat Race: Bremen gewinnt Ruderrennen gegen HSBA

13.05.2010 - (idw) HSBA Hamburg School of Business Administration

Die Jacobs University Bremen hat auf der Außenalster das 3. Hanse Boat Race gegen die HSBA Hamburg School of Business Administration gewonnen. Der Bremer Achter kam auf der ältesten Ruderstrecke des europäischen Kontinents nach 2.300 Metern mit 1,5 Bootslängen Vorsprung ins Ziel. Damit geht das Bremer Team über alle Rennen mit 2:1 in Führung. Leider ist es uns nicht gelungen, den schönen Pokal heute zurück nach Hamburg zu holen. Jetzt wird das Team noch härter trainieren, um beim vierten Rennen im Jahr 2011 den Ausgleich zu erzielen, versprach Henning Roxin, Kapitän der HSBA-Ruderer. Beide Teams sind in diesem Jahr erstmals in modernen Rennbooten gegeneinander angetreten. Anknüpfend an die im Jahr 1829 begründete Tradition des berühmten Boat Race zwischen Cambridge und Oxford auf der Themse wollen die beiden privaten Hochschulen der Hansestädte Werbung für den universitären Rudersport in Norddeutschland machen.

Im Vergleich zu den bisherigen Rennen haben sowohl unser Team als auch die Bremer Mannschaft einen enormen Leistungssprung gemacht. Jetzt gilt es, das Niveau noch weiter zu erhöhen und beim 4. Hanse Boat Race den Rückstand aufzuholen, sagte HSBA-Präsident Prof. Hans-Jörg Schmidt-Trenz. Er bedankte sich für die tatkräftige Hilfe des Hamburger und Germania Ruder Clubs und die Unterstützung der Buss-Gruppe, ohne die dieses Event nicht möglich gewesen wäre.
Weitere Informationen: http://www.hsba.de
uniprotokolle > Nachrichten > 3. Hanse Boat Race: Bremen gewinnt Ruderrennen gegen HSBA
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/197361/">3. Hanse Boat Race: Bremen gewinnt Ruderrennen gegen HSBA </a>