Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Die deutsche Einheit aus Sicht eines politischen Entscheidungsträgers

25.05.2010 - (idw) Universität Regensburg

Öffentlicher Vortrag von Dr. Theo Waigel auf dem Regensburger Campus Die deutsche Wiedervereinigung vor mehr als zwanzig Jahren markiert einen Wendepunkt in der europäischen Geschichte. Allerdings ist die Deutsche Einheit nicht vom Himmel gefallen, wie Bundeskanzlerin Merkel anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten im Oktober letzten Jahres betonte. Unzählige Demonstranten und eine ganze Reihe von Politikern haben am Gelingen dieser friedlichen Revolution mitgewirkt.

In diesem Zusammenhang wird mit dem ehemaligen Bundesminister der Finanzen, Dr. Theo Waigel, einer der wichtigsten Protagonisten im Rahmen eines öffentlichen Vortrags an der Universität Regensburg die Sicht eines politischen Entscheidungsträgers auf die Ereignisse und deren Folgen für Europa präsentieren. Der Vortrag mit dem Titel 20 Jahre deutsche Einheit Reflexionen eines Entscheidungsträgers findet am Dienstag, den 1. Juni 2010, um 16 Uhr im Hörsaal H 2 im Zentralen Hörsaalgebäude der Universität Regensburg statt.

Auf Einladung von Prof. Dr. Stephan Bierling vom Institut für Politikwissenschaft der Universität Regensburg wird der Bundesminister der Finanzen a. D. neben den sozialen Konsequenzen der Wiedervereinigung die wirtschaftlichen Perspektiven und Herausforderungen erläutern. Der Vater des Euro geht dabei vor dem Hintergrund der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise auch auf drängende Fragen zur Stabilität der europäischen Währung ein.

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Prof. Dr. Stephan Bierling
Universität Regensburg
Institut für Politikwissenschaft
Tel.: 0941 943-3553
Stephan.Bierling@politik.uni-regensburg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Die deutsche Einheit aus Sicht eines politischen Entscheidungsträgers
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/197935/">Die deutsche Einheit aus Sicht eines politischen Entscheidungsträgers </a>