Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Solarfachmesse Intersolar in München: Französischer Solarpavillon

28.05.2010 - (idw) Wissenschaftliche Abteilung, Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland

Anlässlich der 4. Solarmesse Intersolar vom 9. - 11. Juni 2010 in Freiburg werden 27 französische Aussteller im französischen Solarpavillon (Halle C3, Stand 180) ihre Besonderheiten und ihr Fachwissen zur Schau stellen. Der von ENERPLAN (französischer Verband für Solarenergie) verwaltete und von Ubifrance unterstützte französische Solarpavillon wird Cluster, Entwicklungsagenturen und spezialisierte Unternehmen aus 4 französischen Regionen empfangen, die die Dynamik des französischen Solarmarktes am besten vertreten:
Provence-Alpes-Côte dAzur mit den Ausstellern ARCSIS, CSTB, SAED, TDG Immo, EHW Research, CHECKUP SOLAR, NEXCIS, VAI, Provence Promotion, Team Cote d'Azur, MDE04, Vaucluse Développement und Pays d'Aix Développement.
Elsass mit den Ausstellern Alsace International, FR energies, Cluster Alsace Energivie Alsace International, Solardis und Robin Sun.
Languedoc Roussillon mit den Ausstellern Invest LR, DERBI Competitiveness Cluster und Energaïa (Ausstellung für erneuerbare Energien).
Französisches Solar Valley mit den Ausstellern Entwicklungsagentur der Savoie, INES (Nationales Institut für Solarenergie), Micel Films und Photowatt.

Am 10. Juni von 10.00 bis 13.00 Uhr findet eine Sonderkonferenz zum Thema "Ein Geschäft in Frankreich starten" statt, die wie folgt gegliedert ist:
Der französische Solarmarkt
Kommerzielle Entwicklung ohne und mit Gründung einer Tochtergesellschaft
Steuerrechtliche, finanzielle und rechtliche Aspekte
Vorstellung der 4 bedeutendsten Regionen im französischen Pavillon
Ziel dieser Konferenz ist es, den ausländischen Solarfachleuten ein Einblick in den französischen Solarmarkt bezüglich wirtschaftlicher, rechtlicher, steuerrechtlicher und finanzieller Aspekte zu verschaffen, um über alle praktischen Informationen zu verfügen, die für den Start eines Solargeschäftes in Frankreich notwendig sind. Ein Cocktail im Pavillon wird nach der Konferenz stattfinden.

ENERPLAN, der französische Fachverband für Solarenergie, vertritt die Interessen der gesamten Solarenergie- und Fotovoltaikbranche Frankreichs. ENERPLAN wirkt für die Förderung von Solarenergieanwendungen, vertritt und strukturiert die französische Solarenergiebranche und entwickelt die Nachfrage.

- Zusätzliche Informationen über die Solarfachmesse unter: http://www.intersolar.de

Kontakt:
- Sarah Futhazar, Referentin - ENERPLAN - Le Forum Bât. B - 515 Avenue de la Tramontane, Zone Athélia IV - 13600 La Ciotat, Frankreich - Tel: +33 4 42 32 43 25 - Fax: +33 4 42 08 44 94 - E-Mail: sarah.futhazar@enerplan.asso.fr - <http:// www.enerplan.asso.fr>

Quelle: Pressemitteilung des Verbands ENERPLAN - 04.05.2010
http://www.wind-eole.com/veranstaltungen/konferenzen/finanzierung/

Redakteurin: Claire Vaille, claire.vaille@diplomatie.gouv.fr

Sie können Wissenschaft-Frankreich ganz einfach abonnieren, indem Sie eine Email an folgende Adresse senden :
sciencetech@botschaft-frankreich.de
Reproduktions- und Verbreitungsrechte
http://www.wissenschaft-frankreich.de/publikationen/wissenschaft_frankreich/inde...
(Wir berufen uns auf das französiche Recht für intellektuelles Eigentum, Gesetz Nr. 98-536)
Was das Bulletin in seiner Vollständigkeit betrifft:
Nur die Abteilung für Wissenschaft und Technologie darf das elektronische Bulletin « Wissenschaft-Frankreich » in seiner Vollständigkeit verbreiten. Die Annahme von Wissenschaft-Frankreich ist nur durch unsere Verbreitungsliste erlaubt. Die Veröffentlichung in Papierform oder elektronisch (im HTML-Format insbesondere) ist nicht erlaubt.
Was die einzelnen Artikel des Bulletins betrifft:
Die Artikel von Wissenschaft-Frankreich können individuell unter folgenden Bedingungen übernommen werden:
1. daß sie weder verändert, weder verkauft noch kommerziell genutzt werden

2. daß sie systematisch von der Erwähnung der Quelle unter der folgenden
Form begleitet werden :
Wissenschaft-Frankreich (Nummer und Datum), Französische Botschaft in Deutschland, Kostenloses Abonnement durch E-Mail : sciencetech@botschaft-frankreich.de
Für jede andere Benutzung der Artikel nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf:
Abteilung für Wissenschaft und Technologie
Französische Botschaft in Deutschland
Pariser Platz 5
D-10117 BERLIN
Tel : 030 590 03 92 50
Fax :030 590 03 92 65
E-Mail : sciencetech@botschaft-frankreich.de

uniprotokolle > Nachrichten > Solarfachmesse Intersolar in München: Französischer Solarpavillon
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/198169/">Solarfachmesse Intersolar in München: Französischer Solarpavillon </a>