Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 27. Dezember 2014 

Prävention und betriebliches Gesundheitsmanagement stehen im Fokus

11.06.2010 - (idw) Fachhochschule Jena

Kompetenzkreis Gesundheit in Jena gegründet (11. Juni 2010) Die aktuelle Arbeitsmarktsituation und eine zunehmende Ökonomisierung in den Gesundheitsbereichen stellen Krankenhäuser, aber auch Versorgungs- und Bildungseinrichtungen im Gesundheitsbereich vor große Herausforderungen.

Um diesen zu begegnen und die darin liegenden Chancen zu nutzen, wurde kürzlich von der Fachhochschule Jena gemeinsam mit dem Jenaer Universitätsklinikum und Vertretern aus regionalen Unternehmen ein Kompetenzkreis Gesundheit gegründet.

Im Fokus des Kompetenzkreises stehen zunächst die Prävention und das betriebliche Gesundheitsmanagement. Perspektivisch ermöglicht die noch engere Verflechtung von verschiedenen Fachbereichen der Hochschule sowie mit Praxiseinrichtungen der Gesundheitswirtschaft auch eine Neukonzeption von Lehrangeboten in diesen Feldern.

Der Kompetenzkreis wird Konzepte erarbeiten, die das Thema Gesundheit aus der Perspektive der Leistungsanbieter sowie der Forschungs- und Bildungseinrichtungen erschließen. Dabei soll gemeinsames Fachwissen genutzt werden, um sowohl die Qualität der Lehre weiter zu erhöhen, als auch die Zusammenarbeit in Forschungsprojekten mit Einrichtungen des Gesundheitswesens und Unternehmen zu intensivieren.

Gründungsmitglieder sind, neben den Prorektoren der FH Jena sowie Professoren und Mitarbeiter der Fachbereiche Sozialwesen und SciTec, auch Fachvertreter aus den Bereichen Gesundheitsmarketing sowie die Pflegedirektion des Universitätsklinikums Jena.

Sprecherin des Kompetenzkreises Gesundheit ist Prof. Dr. Heike Kraußlach. Die Arbeitswissenschaftlerin lehrt Betriebs- und Personalwirtschaft im Fachbereich Betriebswirtschaft der FH Jena. Als Personalchefin mehrerer Krankenhäuser, zuletzt des Universitätsklinikums Jena, hat sie langjährige Erfahrungen im Krankenhausbereich, insbesondere auf dem Gebiet des gesamten Personalmanagements.

Kontakt: heike.krausslach@fh-jena.de

sn
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Prävention und betriebliches Gesundheitsmanagement stehen im Fokus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/199071/">Prävention und betriebliches Gesundheitsmanagement stehen im Fokus </a>