Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Feiern mit Abendkleid und Gummistiefeln

21.06.2010 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Friedrich-Schiller-Universität Jena lädt am 25. Juni ab 20 Uhr zum Sommerfest ein Jena (21.06.10) Wer Jenas Uni-Rektor Klaus Dicke einmal in Gummistiefeln erleben möchte, der sollte keinesfalls das Universitätssommerfest am 25. Juni verpassen. Gummistiefel trägt Prof. Dicke nicht, weil er dem Wetter nicht traut die Prognosen für Freitagabend sehen gut aus oder weil die Gärten noch nicht fertig sind hier haben die Mitarbeiter vom Botanischen Garten und zahlreiche Helfer wie immer eine tolle Atmosphäre gezaubert. Der Rektor wird die Stiefel als Teil eines Kunstprojektes anziehen, zu dem er den Anstoß geben wird. Gemeinsam mit den Fußballerinnen des Erstligisten FF USV Jena und unter Anleitung des Jenaer Künstlers Timo Hobe wird er ein Kunstwerk schießen. Das Torwand-Werk, das bereits auf die Fußball-WM der Frauen 2011 in Deutschland weist, wird noch am selben Abend für einen guten Zweck versteigert: der Erlös soll den JUNI-Kindern zugute kommen. Auch beim Erstellen des Kunstwerks kann jeder für einen kleinen Obolus mitwirken, der ebenfalls in die Verbesserung der Ausstattung für die Kinderbetreuung auf dem Campus fließen wird.

Doch ansonsten werden Gummistiefel eher die Ausnahme beim Universitätssommerfest sein, das um 20 Uhr beginnt (Einlass ab 19 Uhr). Die schicke Feier, zu der im vergangenen Jahr rund 4.000 Gäste kamen, ist inzwischen etabliert und ein Muss für Jung und Alt.

Unter dem diesjährigen Motto Lichtsymbiose, das an das Internationale Jahr der biologischen Vielfalt erinnert, werden in Zusammenarbeit mit der Ernst-Abbe-Stiftung und dank zahlreicher Förderer verschiedene Erlebnisräume im großen Festareal von Griesbachgarten, Planetarium und Botanischem Garten entstehen. Hier treffen Kabarett auf Forscherwerkstatt, Friend N Fellow auf Los Professores, Filmvorführung auf Kunstentstehung, Feuerwerk auf vieles mehr.

Das reichhaltige Programm verspricht Unterhaltung und freundliche Begegnung für Jung und Alt, Tänzer, Kunstgenießer und alle Angehörigen und Freunde der Friedrich-Schiller-Universität, die herzlich eingeladen sind. Zahlreiche Prominenz hat ihr Kommen bereits zugesagt.

Karten sind bis Freitag 16.00 Uhr im Vorverkauf im Planetarium, dem Botanischen Garten, der INFOtake, der Tourist-Information und dem Kanzleramt der Universität sowie am Freitag an der Abendkasse zu erhalten. Weitere Informationen sind zu finden unter: www.sommerfest.uni-jena.de.

Kontakt:
Isabelle Mehlhorn
Kanzleramt der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641 / 931053
E-Mail: isabelle.mehlhorn[at]uni-jena.de
Weitere Informationen: http://www.sommerfest.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Feiern mit Abendkleid und Gummistiefeln
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/199708/">Feiern mit Abendkleid und Gummistiefeln </a>