Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Innovative Technologien für den Handel

21.06.2010 - (idw) Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

DFKI veranstaltet Tagung am 1. und 2. Juli 2010 in St. Wendel

Das Innovative Retail Laboratory (IRL) von DFKI und GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG veranstaltet die erste wissenschaftliche Tagung zum Thema Innovative Technologien für den Handel unter der Schirmherrschaft des St. Wendeler Bürgermeisters Klaus Bouillon. Im Handel ist die Informationstechnologie inzwischen allgegenwärtig. Der Betrieb eines großen SB-Warenhauses ist ohne Rechenzentren und komplexe Software heute nicht mehr möglich. Die rasante Entwicklung der letzten Jahre im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie verbessert nicht nur den für den Warenhandel existentiell wichtigen Austausch von großen Datenmengen, sondern bietet auch Möglichkeiten, Chancen und Perspektiven für innovative Handelsszenarien.

Am 1. und 2. Juli begrüßt Prof. Dr. Antonio Krüger, Direktor des Innovative Retail Laboratory, Experten aus Industrie, Handel und Wissenschaft, um gemeinsam die wichtigsten technologischen Herausforderungen für den Einzelhandel der Zukunft zu diskutieren. (1.7. 09:30 - 18:00 h, 2.7. 9:00 - 13:00 h.)

Innovative Assistenzsysteme unterstützen Mitarbeiter durch vereinfachte Inventarisierungsprozesse, automatisierte Bestell- und Abrechnungsvorgänge oder bei der Kundenbetreuung, indem sie z.B die Bereitstellung von Informationen im Warenhaus und zu Hause beim Kunden ermöglichen.

Weitere wichtige Themen der Tagung wie die Entwicklung globaler Technologietrends, die Verbesserung der Kundenansprache, die Qualitätssicherung sowie die Themen gesunde Ernährung und rollenbasierte Informationstransparenz werden in Expertenvorträgen vorgestellt und diskutiert. Während der Tagung wird das IRL gemeinsam mit seinen Partnern technologische Innovationen, Forschungsprojekte und Prototypen vorstellen und erläutern.

Das Innovative Retail Laboratory (IRL) ist ein anwendungsnahes Forschungslabor des DFKI in der Zentrale der GLOBUS SB-Warenhaus Holding in St. Wendel. Diese enge Verbindung mit den Fachexperten von Globus ermöglicht den einzelnen Projekten eine Ausrichtung auf die konkreten Anforderungen und Potentiale zukünftiger SB-Warenhäuser und beschleunigt den Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis.

Weitere Informationen und Tagungsprogramm
http://www.dfki.de/ith2010

Kontakt
Prof. Dr. Antonio Krüger
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH
DFKI GmbH
Campus D3 2
D-66123 Saarbrücken
Tel.: 0681 857 75-5006
Fax: 0681 857 75-5020
E-Mail: Antonio.Krueger@dfki.de

Innovative Retail Lab (IRL)
GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG
Leipziger Straße 8
D-66606 St. Wendel
http://www.innovative-retail.de

Tagungsort
Angel's - das hotel am golfpark
Golfpark Allee 1
D-66606 St. Wendel
Tel.: 06851 999-000
Fax: 06851 999-001
E-Mail: info@angels-dashotel.de
http://www.angels-dashotel.de
Weitere Informationen: http://www.dfki.de/ith2010 http://www.innovative-retail.de
uniprotokolle > Nachrichten > Innovative Technologien für den Handel
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/199714/">Innovative Technologien für den Handel </a>