Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

WPK-Workshop "Kreatives Schreiben"

02.07.2010 - (idw) Wissenschafts-Pressekonferenz e.V.

Seit Tagen recherchiert, die Geschichte ist im Kopf, jetzt muss sie nur noch aufgeschrieben werden. Die Redaktion wartet. Doch das Papier bleibt weiß, der Monitor leer, der Cursor blinkt penetrant an ein und derselben Stelle. Natürlich möchten wir Journalisten möglichst kreativ (be)schreiben und mit tollen Texten glänzen. Unter diesem Zeit- und Leistungsdruck bilden sich aber mitunter Schreibblockaden. Dann geht erst mal gar nichts mehr.

Im WPK-Workshop Kreatives Schreiben lernen Sie solche Blockaden abzubauen und Kreativität durch verschiedene Methoden (Clustering, Mindmapping, Bisoziation etc.) planbar zu machen. Dann kommt der Flow irgendwann von ganz alleine. Ziel des Workshops ist es, Voraussetzungen kreativer Prozesse einschätzen und nutzen zu können, die Ideenfindung effizienter zu gestalten sowie Schreib- und Problemlösungsprozesse souverän zu managen. Nach einer theoretischen Einführung und einem Training mit methodischen Fallbeispielen sollen die Teilnehmer das Schreiben zu einem aktuellen Thema trainieren.

Trainer:
Peter Welchering

Termin:
Samstag, 10. Juli 2010, 10-18 Uhr

Ort:
Techmoteum, Leibnizstraße 11, 70806 Kornwestheim

Teilnahme:
Workshops und Diskussionsrunde sind für alle WPK-Mitglieder und Freunde kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen 50,- Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 7. Juli 2010 per E-Mail an: christian.esser@wpk.org

uniprotokolle > Nachrichten > WPK-Workshop "Kreatives Schreiben"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/200530/">WPK-Workshop "Kreatives Schreiben" </a>