Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Noch Plätze frei: Fernstudium Pädagogik der frühen Kindheit

08.07.2010 - (idw) Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)

Weiterbildung für Erzieherinnen und Erzieher
Anmeldung noch bis zum 15. Juli möglich Koblenz, 08. Juli 2010 Bei der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) sind noch Plätze im berufsbegleitenden Fernstudiengang Pädagogik der frühen Kindheit frei. Interessenten, die sich jetzt auf akademischem Niveau weiterbilden möchten, können sich noch bis zum 15. Juli bei der ZFH bewerben. Das Fernstudium, das an der FH Koblenz in Kooperation mit der ZFH durchgeführt wird, bezieht sich auf die gesellschaftspolitisch aktuelle Thematik, Kindern Bildung von Anfang an bieten zu können.

Dies ist nur mit gut ausgebildeten Erzieherinnen und Erziehern sowie mit professionellen pädagogischen Konzepten zu schaffen. Hier setzt der Fernstudiengang an. Interessenten, die eine klassische Fachschulausbildung durchlaufen haben, können sich nach zweijähriger Berufserfahrung im Bereich Frühpädagogik weiterbilden. Angesprochen sind vor allem Berufstätige, die aus familiären oder anderen Gründen kein grundständiges Präsenzstudium in Vollzeit aufnehmen können. Doch auch Berufserfahrene, die sich zur Zeit nicht in einem Beschäftigungsverhältnis, sondern beispielsweise in Elternzeit befinden, können das Studium aufnehmen. Voraussetzung ist, dass sie Zugang zu einer Einrichtung haben, in der sie die Projektphasen durchlaufen können.

Das Fernstudium Pädagogik der frühen Kindheit ist auf sechs Semester ausgelegt. Dabei dient das letzte Semester der Erstellung der Bachelor-Arbeit. Als berufsintegrierendes Fernstudium mit Präsenzanteilen besteht der größte Teil des Studiums, etwa 75 Prozent, aus Selbststudienphasen anhand von Studienbriefen und speziellen Online-Angeboten. In Projektphasen setzen die Studierenden ihr erlerntes Fachwissen im Berufsalltag um und erproben es. Sie nutzen ihr Berufsumfeld dabei gezielt als zusätzliches Lernsetting, um den Theorie-Praxis-Transfer zu optimieren. Während des Semesters finden einmal im Monat zweitägige Präsenzwochenenden jeweils freitags und samstags an der Fachhochschule statt, in deren Rahmen auch die notwendigen Prüfungsleistungen erbracht werden. Die Absolventen erhalten den international anerkannten Titel Bachelor of Arts.

Weitere Informationen unter: http://www.zfh.de

Über die ZFH
Die ZFH - Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen ist der bundesweit größte Anbieter von Fernstudiengängen an Fachhochschulen mit akademischem Abschluss. Sie ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland mit Sitz in Koblenz und kooperiert mit den
13 Fachhochschulen der drei Bundesländer und länderübergreifend mit weiteren Fachhochschulen in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Der ZFH-Fernstudienverbund besteht seit 12 Jahren - das Repertoire umfasst über 20 Fernstudienangebote betriebswirtschaftlicher, technischer und sozialwissenschaftlicher Fachrichtungen. Alle ZFH-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen AQAS, ZEvA, AQUIN bzw. AHPGS zertifiziert und somit international anerkannt. Das erfahrene Team der ZFH fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung sowie bei der Durchführung ihrer Fernstudiengänge. Derzeit sind über 2600 Fernstudierende bei der ZFH eingeschrieben. Für die Zukunft verfolgt die ZFH eine konsequente Wachstumsstrategie mit dem Ziel, dem von Wirtschaft und Politik geforderten Ausbau sowie der Weiterentwicklung von Aus-, Fort- und Weiterbildung gerecht zu werden.


Redaktionskontakt:
Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
Ulrike Cron
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
Tel.: 0261/91538-24, Fax: 0261/91538-724
E-Mail: u.cron@zfh.de,
Internet: http://www.zfh.de

uniprotokolle > Nachrichten > Noch Plätze frei: Fernstudium Pädagogik der frühen Kindheit
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/200904/">Noch Plätze frei: Fernstudium Pädagogik der frühen Kindheit </a>