Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

DIE fordert Nachbesserungen für Deutschen Qualifikationsrahmen

19.07.2010 - (idw) Deutsches Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) begrüßt die Entwicklung eines Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) als Chance zur Förderung von Mobilität und Lebenslangem Lernen. Allerdings kann das DIE dem ersten Entwurf für den DQR nicht uneingeschränkt zustimmen. In DIE FAKTEN fordert Dieter Gnahs (DIE) erhebliche Nachbesserungen und weitergehende Regelungen. Nachbesserungsbedarf erkennt das DIE vor allem beim Bezugsrahmen: Der DQR orientiert sich am formalen System. Unberücksichtigt bleiben andere Leistungsbereiche der Gesellschaft und weite Teile des Bildungssystems, wie die Weiterbildung und die außerschulische Jugendbildung. Damit wird der vorliegende Entwurf der Chance auf einen weitreichenden Zuwachs von Kompetenzen nicht gerecht, die das informelle Lernen bietet. Statt einer Fokussierung auf eine formale, abschlussbezogene Bildung sollte dem DQR ein umfassender Bildungsansatz zugrunde liegen, der auch die Leistungen und Dimensionen der Weiterbildung anerkennt.

Nicht konform geht das DIE auch mit der Zuordnung der Abschlüsse zu bestimmten Niveaustufen: Die Stufung des Deutschen Qualifikationsrahmens beruht nicht auf einem gezielten Leistungsvergleich, sondern auf Macht, Tradition und Konvention, erklärt Dieter Gnahs in DIE FAKTEN. So sei nicht nachvollziehbar, warum ein Bachelorabschluss höherwertiger sei als die Qualifikation Bankfachwirt.

Der DQR orientiert sich am Europäischen Qualifikationsrahmen, berücksichtigt dabei jedoch Besonderheiten des deutschen Bildungssystems. Ziel des DQR ist eine höhere Mobilität von Lernenden und Beschäftigten zwischen Deutschland und anderen europäischen Ländern. Daher muss es einen Vergleichsmaßstab für die Qualifikationen und Kompetenzen in den unterschiedlichen Ländern geben. Die damit verbundenen Fragen beantwortet der erste Entwurf des DQR aus Sicht des DIE jedoch noch nicht.

Die DIE FAKTEN stehen kostenlos unter nachfolgendem Link zum Download bereit: http://www.die-bonn.de/doks/gnahs1001.pdf

Das DIE hat zudem die Stellungnahme der Weiterbildung zum Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) unterzeichnet. Die Stellungnahme zum Download finden Sie hier: http://www.bildungsverband.info/stellungnahme_dqr_weiterbildung1.pdf

uniprotokolle > Nachrichten > DIE fordert Nachbesserungen für Deutschen Qualifikationsrahmen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/201365/">DIE fordert Nachbesserungen für Deutschen Qualifikationsrahmen </a>