Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. Juli 2014 

Mailmentoring für alle: RUB-Studierende geben Tipps zum Studium und Unileben

02.09.2010 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Wer nach dem Abitur studieren möchte, aber zum Beispiel noch schwankt bei der Wahl des Fachs oder sich fragt, wie ein Studium abläuft, der ist beim mailmentoring+ der Ruhr-Universität Bochum genau richtig aufgehoben. Auf die meisten Fragen wissen Studierende Antwort. Sie stehen bereits im Unileben und haben längst ihre Erfahrungen gemacht, die sie gerne weitergeben. Das bisher nur für Schülerinnen im MINT-Bereich angebotene Mailmentoring richtet sich zum kommenden Wintersemester erstmals auch an Schüler und wird auf alle 20 Fakultäten der RUB ausgeweitet. Bochum, 2.9.2010
Nr. 266

Jetzt neu: Mailmentoring für alle
Kontakt zwischen Studierenden und Schülern
Junge Uni: Tipps von Insidern zum Studium und Unileben

Wer nach dem Abitur studieren möchte, aber zum Beispiel noch schwankt bei der Wahl des Fachs oder sich fragt, wie ein Studium abläuft, der ist beim mailmentoring+ der Ruhr-Universität Bochum genau richtig aufgehoben. Auf die meisten Fragen wissen Studierende Antwort. Sie stehen bereits im Unileben und haben längst ihre Erfahrungen gemacht, die sie gerne weitergeben. Das bisher nur für Schülerinnen im MINT-Bereich angebotene Mailmentoring richtet sich zum kommenden Wintersemester erstmals auch an Schüler und wird auf alle 20 Fakultäten der RUB ausgeweitet. Interessierte Studierende als Mentoren, Oberstufenschülerinnen und -schüler als Mentees können sich ab sofort für das Programm bewerben. Es ist ein Angebot der Jungen Uni Schulprojekte an der RUB.

Infos im Internet

Weitere Informationen zum Programm und zur Bewerbung stehen im Internet unter
http://www.rub.de/jungeuni/mentoring

Gut informiert

Infos von Insidern, Einblicke ins Studium, Tipps zum Studienalltag und Unterstützung bei der Studienfachwahl bekommen Schülerinnen und Schüler im mailmentoring+. Per E-Mail treten Sie in Kontakt mit Studierenden aus Ihrer Wunschfakultät, die Sie auch persönlich treffen und in Seminare oder in die Mensa begleiten können, um das Campusleben hautnah zu erleben. Vermittelt werden Kontakte zu Studierenden aus Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie erstmals auch aus Geistes-, Gesellschaftswissenschaften und Medizin. Damit deckt das Mailmentoring das gesamte Fächerspektrum der RUB ab.

Weitere Informationen

Magdalena Zomerfeld, Campus Service (Junge Uni), Tel. 0234/32-23360, E-Mail: magdalena.zomerfeld@rub.de

Redaktion: Jens Wylkop

uniprotokolle > Nachrichten > Mailmentoring für alle: RUB-Studierende geben Tipps zum Studium und Unileben
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/203266/">Mailmentoring für alle: RUB-Studierende geben Tipps zum Studium und Unileben </a>