Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Zu Gast auf dem Sofa: Christoph Drösser und die Musik

07.09.2010 - (idw) Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Am Freitag, 1. Oktober 2010, ist Christoph Drösser ab 19.30 Uhr Zu Gast auf dem Sofa in der Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg (von-Liebig-Straße 20 in Rheinbach) und liest aus seinem Buch Hast Du Töne? mit anschließender Diskussionsrunde mit dem Publikum. In seinem Buch möchte Drösser zeigen, warum jeder von uns musikalisch ist, und geht hierbei auf die Erkenntnisse der Hirnforschung der letzten Jahre ein. Mithilfe von für Laien verständlichen Schaubildern erklärt Drösser die Auffassung von Musik und Tönen und verzichtet hierbei bewusst auf die Verwendung von Tonleitern, da diese doch nur den musikalisch Geübten vorbehalten seien.

Christoph Drösser ist als Redakteur im Ressort Wissen bei der Zeit tätig. Bekannt wurde während seiner Arbeit als Chefredakteur bei Zeit Wissen in den Jahren 2004 bis 2006. Der 52-jährige Mathematiker hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, darunter den Bestseller Der Mathematikverführer und erhielt 2008 den Medienpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung.

Die Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg veranstaltet die Reihe Zu Gast auf dem Sofa in Rheinbach zusammen mit der Buchhandlung Kayser und dem Rhein-Sieg-Kreis und mit freundlicher Unterstützung des Bonner General-Anzeigers.

Der Eintritt zur Lesung mit anschließendem Dialog kostet 6,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro.
Weitere Informationen: http://www.bib.h-bonn-rhein-sieg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Zu Gast auf dem Sofa: Christoph Drösser und die Musik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/203444/">Zu Gast auf dem Sofa: Christoph Drösser und die Musik </a>