Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. November 2014 

ESMT-Fakultät wächst auf 31 Mitglieder an

13.09.2010 - (idw) European School of Management and Technology (ESMT)

- Laura Guillén, Paul Heidhues und Stefan J. Reichelstein verstärken die Fakultät
- ESMT gibt neue Berufungen bekannt

ESMT European School of Management and Technology in Berlin baut seine internationale Fakultät weiter aus. Laura Guillén, Stefan J. Reichelstein und Paul Heidhues verstärken seit September die Fakultät. Mit ihnen wächst die ESMT-Fakultät auf 31 Mitglieder aus 20 Ländern. Laura Guillén ist Assistant Professor, deren Forschungsschwerpunkt auf Organizational Behavior und Leadership-Themen liegt. Stefan J. Reichelstein, Affiliate Professor an der ESMT, konzentriert sich in seiner Forschung auf Management Accounting und Economics. Neben seiner ESMT-Tätigkeit bleibt Stefan J. Reichelstein Professor für Rechnungswesen an der Stanford Graduate School of Business in Kalifornien, USA. Paul Heidhues, Full Professor und Inhaber des Lufthansa-Lehrstuhls für Competition and Regulation, übernimmt zusätzlich die Position des Director of PhD Studies. Sein Forschungsinteresse liegt in den Bereichen der Industrieökonomik, Wettbewerbsrecht, Verhaltensökonomie und der angewandten Spieltheorie.

Weiterhin gibt ESMT folgende Berufungen bekannt: C. B. Bhattacharya, Full Professor und Inhaber des E.ON-Lehrstuhls für Corporate Responsibility, wurde zum Associate Dean of International Relations ernannt. Jörg Rocholl, Professor und Inhaber des Ernst & Young-Lehrstuhls für Governance and Compliance übernimmt die Position des Associate Dean of Faculty. Er folgt auf Luc Wathieu, der ESMT als Affiliate Professor verbunden bleibt. ESMT Associate Professor Catalina Stefanescu-Cuntze folgt als Director of Research auf Francis de Véricourt, der für einen Studienaufenthalt beurlaubt wird.

Pressekontakt:
Farhad Dilmaghani, +49 (0)30 21 231-1042, farhad.dilmaghani@esmt.org
Martha Ihlbrock, +49 (0)30 21231-1043, martha.ihlbrock@esmt.org

Über ESMT
ESMT European School of Management and Technology wurde im Oktober 2002 auf Initiative 25 führender globaler Unternehmen und Verbände gegründet. Die internationale Business School bietet Vollzeit- und berufsbegleitende Executive MBA-Programme, Management-Weiterbildung, maßgeschneiderte Programme für Unternehmen und forschungsbasierte Beratung. ESMT ist eine staatlich anerkannte private wissenschaftliche Hochschule mit Sitz in Berlin und einem weiteren Standort in Schloss Gracht bei Köln. http://www.esmt.org
Weitere Informationen: http://www.esmt.org/info/latest Anhang
ESMT-Pressemitteilung: Fakultät wächst auf 31 Mitglieder an
uniprotokolle > Nachrichten > ESMT-Fakultät wächst auf 31 Mitglieder an
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/203709/">ESMT-Fakultät wächst auf 31 Mitglieder an </a>