Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 26. August 2019 

Wissenschaftler des Julius Kühn-Instituts (JKI) erster deutscher Präsident des Internationalen Zentrums für Düngemittel (CIEC)

27.09.2010 - (idw) Julius Kühn-Institut

Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h. c. Ewald Schnug vom Julius Kühn-Institut gewählt Braunschweig - Auf der Abschlussfeier des 15. Weltdüngerkongresses des CIEC in Bukarest übergab Prof. Dr. Cristian Hera das Amt des Präsidenten weiter an Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h. c. Ewald Schnug vom Julius Kühn-Institut. Schnug leitet das am Standort Braunschweig ansässige Institut für Pflanzenbau und Bodenkunde des JKI. Das Centre International des Engrais Chimiques (CIEC), 1933 durch Vertreter von 29 Nationen als NGO in Rom gegründet, ist die weltweit einzige wissenschaftliche Vereinigung, die sich auf Fragestellungen rund um das Thema Dünger und Düngung spezialisiert hat. Eine besondere Herausforderung für den neuen Präsidenten ist die strukturelle Anpassung der Vereinigung an die moderne Wissenschaftsgesellschaft und die inhaltliche Ausrichtung des Portfolios auf Zukunftsentwicklungen in der Düngung. Einen Vorgeschmack lieferte das Generalthema des diesjährigen Weltdüngerkongresses: Zielorientierte Düngung mit Blick auf Klimawandel, nachwachsende Rohstoffe und Umweltbelastungen.

Bis heute organisierte das CIEC 34 Düngerkongresse und -symposien in 22 Ländern auf allen Kontinenten und publiziert auch die jeweils vorgestellten Ergebnisse. Die Veranstaltun-gen des CIEC bieten der wissenschaftlichen Gemeinschaft in diesem Arbeitsgebiet den Austausch neuster Forschungsergebnisse und die Diskussion mit ausgewiesenen Experten. Das CIEC ist ein Forum, das Vertretern aus Wissenschaft und Industrie aus dem Bereich der high-tech Landwirtschaft ebenso eine Heimat bietet wie denen des Ökologischen Landbaus oder Vertretern aus Entwicklungsländern. Ausschlaggebend ist der lebendige Diskurs, der immer wieder zur Entwicklung wegweisender Ideen, Umsetzung innovativer Projekte und länderübergreifender Zusammenarbeit führte.
Weitere Informationen: http://www.icpa.ro/ciec/ - 15. Weltdüngerkongress der CIEC
uniprotokolle > Nachrichten > Wissenschaftler des Julius Kühn-Instituts (JKI) erster deutscher Präsident des Internationalen Zentrums für Düngemittel (CIEC)
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/204581/">Wissenschaftler des Julius Kühn-Instituts (JKI) erster deutscher Präsident des Internationalen Zentrums für Düngemittel (CIEC) </a>