Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Fachkonferenz für Laserscanning in Magdeburg am 4. und 5. November

11.10.2010 - (idw) Hochschule Magdeburg-Stendal

Laserscanning ist ein modernes Erfassungs-, Mess- und Dokumentationsverfahren in der Architektur und im Bauwesen. In Magdeburg treffen sich Experten aus Hochschulen und Wirtschaft. Magdeburg. Das Laserscanning ist eines der innovativsten Messverfahren am Markt. Die Anwendungen in der Architektur und im Bauwesen nehmen immer stärker zu und werden mittel- und langfristig sicherlich das größte Einsatzgebiet darstellen. Am 4. und 5. November 2010 treffen sich an der Hochschule Magdeburg-Stendal Experten aus ganz Deutschland zur Fachkonferenz BauScan2010. Dort wird gezeigt, wie mit dieser innovativen Technologie Arbeitsprozesse beschleunigt und Kosten eingespart werden können. Gemeinsame Veranstalter sind der Fachbereich Bauwesen der Hochschule Magdeburg-Stendal und die Firma Laserscanning Europe GmbH Magdeburg.

Laserscanning ermöglicht die schnelle und kostengünstige Vermessung bestehender Bauwerke und Anlagen sowie deren Einrichtungen. Typische Anwendungen sind das verformungsgerechte Aufmaß, Fassadenaufnahmen, Schadenskartierungen und die Bauwerksdokumentation. Aus den Messergebnissen lassen sich beispielsweise Grundrisse, Schnitte und dreidimensionale Modelle genauso ableiten, wie auch vollständige und vor allem aktuelle Pläne und Ansichten. Das Laserscanning ist die optimale Grundlage für das Building Information Modeling (BIM). Als Referenten werden Laserscanningexperten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu ausgewählten Themen sprechen. Alle wichtigen Hersteller von Hard- und Software stellen im den Kongress begleitenden Ausstellerforum ihre Lösungen vor.

Durch die Kooperation der beiden Veranstalter wird dem Anliegen Rechnung getragen, im Rahmen der BauScan2010 die moderne und innovative Technologie des Laserscannings und deren interessante Anwendungsbereiche einem breiten Fachpublikum näher zu bringen.

Ansprechpartner für Nachfragen der Medien:
Prof. Dr.-Ing. Tobias Scheffler
Fachbereich Bauwesen der Hochschule Magdeburg-Stendal
Tobias.Scheffler@hs-magdeburg.de Weitere Informationen: http://www.laserscanning-europe.com Laserscanning Europe GmbH Magdeburg, Mitveranstalter
uniprotokolle > Nachrichten > Fachkonferenz für Laserscanning in Magdeburg am 4. und 5. November
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/204685/">Fachkonferenz für Laserscanning in Magdeburg am 4. und 5. November </a>