Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. September 2014 

Europäische Doktorandenausbildung startet mit hochkarätigen Gästen

13.10.2010 - (idw) Universität zu Köln

Europäische Doktorandenausbildung startet mit hochkarätigen Gästen
Außenpolitiker aus Deutschland und Polen kommen zu EXACT

Mit hochkarätigen Gästen aus ganz Europa lädt das europäische Graduiertennetzwerk EXACT zu seiner Auftaktveranstaltung. Als Gastredner werden der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Dr. Werner Hoyer und sein polnischer Amtskollege Mikolaj Dowgielewicz erwartet. Sie werden zum Thema Die Europäische Union nach dem Lissabon-Abkommen vortragen.

Der Jean-Monnet-Lehrstuhl für Politikwissenschaft von Professor Dr. Wolfgang Wessels an der Universität zu Köln hat sich in einer europaweiten Ausschreibung für ein Graduiertenkolleg im Bereich EU-Außenbeziehungen durchgesetzt. Das Projekt EXACT EU External Action ermöglicht es zwölf Nachwuchsforscher/innen ein akademisches und praxisorientiertes Trainingsprogramm in ganz Europa zu durchlaufen, an dessen Ende der Erwerb einer europäischen Doppelpromotion an zwei Universitäten, der Universität zu Köln und wahlweise der University of Edinburgh oder der Karlsuniversität Prag, steht. EXACT zeichnet sich durch einen direkten Praxisbezug aus, indem es die akademische Ausbildung mit einem Berufstraining bei führenden europäischen Think Tanks im Bereich der EU-Studien verbindet. EXACT wird durch das 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union mit rund 2,6 Millionen Euro gefördert.

Ort: Universität zu Köln, Hauptgebäude, Neuer Senatssaal
Wann: Donnerstag, 21.10.2010, ab 14:00 Uhr
Bei Rückfragen: Wulf Reiners, Tel.: 0221 16881687

Internet: www.exact-training.net
Verantwortlich: Dr. Patrick Honecker
uniprotokolle > Nachrichten > Europäische Doktorandenausbildung startet mit hochkarätigen Gästen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/204882/">Europäische Doktorandenausbildung startet mit hochkarätigen Gästen </a>